Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
Auftragseingänge

Hessisches Bauhauptgewerbe verbucht 29 Prozent mehr Auftragseingänge

Im hessischen Bauhauptgewerbe sind im Oktober 29 Prozent mehr Aufträge eingegangen als im Vorjahresmonat. Insgesamt gab es von Januar bis Oktober 2012 einen Zuwachs von zwölf Prozent, wie das Statistische Landesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte.

Dabei hätten sich die Hochbauaufträge um 8,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum erhöht, die des Tiefbaus gar um 16 Prozent.

Die baugewerblichen Umsätze stiegen den Angaben zufolge im Oktober dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahresmonat um zwölf Prozent auf 400 Millionen Euro. Auch die Beschäftigungszahl lag mit 26.760 um 2,2 Prozent höher als noch vor einem Jahr. Die Daten beziehen sich auf Betriebe mit 20 und mehr Beschäftigten.

(dapd)


 


 

Oktober
Beschäftigten
Bauhauptgewerbe
Hessen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Oktober" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: