Weitere Artikel
Hessen

Aufwärtstrend im Flugverkehr setzt sich fort

(bo/ddp-hes). Der Flugverkehr in Deutschland hat im ersten Quartal dieses Jahres weiter zugenommen. Die Deutsche Flugsicherung (DFS) kontrollierte nach eigenen Angaben insgesamt 724 311 Flüge. Das seien 3,9 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres gewesen, teilte die DFS am Dienstag in Langen mit.

Besonders kräftig fiel den Angaben zufolge der Zuwachs an den Flughäfen Saarbrücken (plus 32,0 Prozent), Leipzig/Halle (plus 22,8 Prozent) und Erfurt (plus 16,0 Prozent) aus. Am größten deutschen Flughafen Frankfurt am Main wurden dagegen 0,3 Prozent weniger Starts und Landungen gezählt. Der zweitgröße deutsche Flughafen München verbuchte ein Plus bei der Zahl der Flüge von 2,8 Prozent.

(rheinmain)


 


 

Flugverkehr
Aufwärtstrend

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Flugverkehr" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: