Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Journalistenpreis 2008

Ausschreibung für Journalistenpreis "Liberty Award 2008" gestartet

Alle Auslandskorrespondenten und -reporter, die für deutschsprachige Medien der Gattungen Print, Fernsehen, Radio oder Online tätig sind und in deutscher Sprache publizieren, können sich ab sofort um den "Liberty Award 2008" bewerben.

Der mit 15.000 Euro dotierte Preis geht an Journalisten, die sich durch ihre Arbeit um die Freiheit der Presse, der Gesellschaft und damit um die Freiheit eines jeden Einzelnen verdient machen.

Kandidaten können von jedermann vorgeschlagen werden.

Einsendeschluss für Bewerbungen und Vorschläge ist Freitag, 28. Dezember 2007.

Der Gewinner des "Liberty Award" wird von einer unabhängigen Jury hochkarätiger Journalisten und Medienwissenschaftler ausgewählt. Der Preis wird am 9. April 2008 in Berlin verliehen.

Ausführliche Informationen und der offizielle Bewerbungsbogen finden sich im Internet unter www.liberty-award.de.

(Redaktion)


 


 

Journalisten
Award
Journalistenpreis
Wettbewerb
Liberty Award

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Journalisten" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: