Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Lifestyle
Weitere Artikel
Ausstellung

Museum zeigt Karikaturen analog und digital

Das Frankfurter Caricatura Museum zeigt am Donnerstag (22. November) Komische Kunst "analog, digital und international". Die Ausstellung präsentiere in einer großen Überblicksschau neue Tendenzen, bekannte und neue Meister der Komik aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien, Großbritannien, Island und den Niederlanden, teilte das Museum am Dienstag mit.

Die Ausstellung, die bis zum 3. März 2013 gezeigt wird, trägt in Anlehnung an die Kasseler documenta offiziell den Titel "Caricatura VI". Sie wolle vor allem zeigen, dass die Digitalisierung der Medien auch vor dem Zeichnermetier nicht Halt mache, hieß es weiter. Gezeigt werden Werke von 105 Künstlern aus sieben europäischen Ländern.

(dapd)


 


 

Caricatura Museum
Ausstellung
Karikaturen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Caricatura Museum" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: