Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
B2Run

Erstmalig in Köln: Das große Finale der B2Run Laufserie am 7. September 2017

Nach dem Run ist vor dem Run: Im kommenden Jahr findet der nächste B2Run Köln am 7. September 2017 statt. Und im nächsten Jahr gibt es eine echte Neuheit: Erstmalig wird in Köln das große Finale der B2Run Laufserie rund um das RheinEnergieSTADION ausgetragen. Damit wird der Höhepunkt der 17 bundesweiten Firmenläufe von der Bundeshauptstadt Berlin in die Rheinmetropole Köln verlegt.

Mitarbeiter aus Firmen, Verbänden und Institutionen aller Branchen und Größen werden dabei wieder ihr sportliches Können und vor allem ihren Teamgeist in gewohnter Weise unter Beweis stellen, wenn es heißt: „Raus aus dem Bürostuhl und rein in die Laufschuhe!“

“Wir freuen uns sehr, dass wir im nächsten Jahr Köln, als einen der größten Firmenlauf-Standorte in Deutschland, für unser großes Finale gewinnen können“, so Lars Gerling, Geschäftsführer von Infront B2Run. „Bei einem Teilnehmerrekord von über 20.000 Läuferinnen und Läufer in diesem Jahr und dem RheinEnergieSTADION als Anziehungspunkt, haben wir nach Berlin eine attraktive Austragungsstätte für das Finale der B2Run Laufserie gefunden. Die hohe Nachfrage der Unternehmen zeigt, dass sich unser Konzept zur Förderung des Teambuildings sowie der Gesundheit und Motivation der Mitarbeiter weiterhin bewährt.“

Zudem wird durch die neue Partnerschaft mit Deutschlands größtem Energieanbieter E.ON die Laufserie B2Run ab der Saison 2017 komplett klimaneutral ausgerichtet. Das Konzept der Klimaneutralität basiert auf zwei Säulen: Der Reduktion und der Kompensation von CO2, das bei den jeweiligen Laufevents entsteht. In einem ersten Schritt wird versucht, die CO2-Emissionen so gering wie möglich zu halten. Alle nicht vermeidbaren Emissionen werden in einem zweiten Schritt durch Unterstützung eines Klimaschutzprojektes ausgeglichen.

Alle B2Run Läufe folgen einem einheitlichen Konzept und sind ein unvergessliches Teamevent. So können sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen in Köln auch 2017 wieder auf Folgendes freuen:

  • Zieleinlauf in das RheinEnergieSTADION
  • Eventareal und B2Run Village auf den Stadionvorwiesen und AfterRun-Party in den VIP-Ebenen des RheinEnergieSTADION
  • Laufdistanz von ca. 5 km – also für jeden machbar
  • Individuelle Zeitnahme per Chip
  • Vielseitige Wertungskategorien von "fitteste Firma" über originellstes Kostüm bis "schnellster Chef"

Prominente Botschafterin der B2Run Laufserie bleibt auch im Jahr 2017 Olympiasiegerin Magdalena Neuner. Die ehemalige Weltklasse-Biathletin wird auch in der kommenden Saison bei einigen B2RUN-Veranstaltungen ihre Laufschuhe schnüren und als Botschafterin die Deutsche Firmenlaufmeisterschaft B2Run repräsentieren.

Die Anmeldung für den B2Run Köln ist ab sofort online unter: https://shop.b2run.de/shop/koeln/ möglich. Und früh anmelden lohnt sich, da die erste Anmeldephase mit einem günstigen Eröffnungstarif startet. Zudem haben alle Teams, die sich bis zum jeweiligen Kalenderstichtag im Dezember angemeldet haben, beim B2Run Adventskalender die Chance auf attraktive Preise. Der Hauptgewinn am 24. ist dabei ein „Meet & Greet“ mit B2RUN Botschafterin Magdalena Neuner.

(Redaktion)


 


 

BRun Läufe
RheinEnergieSTADION
Köln
Finale
Teilnehmer
Konzept
Dezember

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "BRun Läufe" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: