Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Finanzen Finanz-News
Weitere Artikel
Bundesfinanzminister Steinbrück

"Bankenkrise dauert bis 2009"

(bo/ddp.djn). Die Bankenkrise wird nach Ansicht von Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) noch bis zum kommenden Jahr dauern. «Wir werden aus meiner Sicht noch das ganze Jahr die Auswirkungen im Finanzsektor spüren - möglicherweise bis in das Jahr 2009 hinein», sagte Steinbrück der «Bild»-Zeitung (Donnerstagausgabe) laut Vorabbericht.

Allerdings glaube er nicht, dass sich die Finanz- zu einer Wirtschaftskrise für Deutschland ausweitet. «Wir haben keine Anhaltspunkte dafür», sagte er.

Die Krise bleibe größtenteils auf die Finanzbranche beschränkt, betonte der Minister. Als Konsequenz aus der Krise kündigte Steinbrück an, den Fusionsprozess bei den Landesbanken weiter voranzutreiben. «Im Bereich der Landesbanken brauchen wir dringend eine Konsolidierung und ein erfolgreiches Geschäftsmodell. Wir haben zu viele und zu kleine Landesbanken», sagte Steinbrück.

(Redaktion)


 


 

Peer Steinbrück
SPD
Bankenkrise
Finanzmarktkrise
Bundesfinanzminister

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Peer Steinbrück" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: