Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Bauhauptgewerbe

leichter Auftragsrückgang verzeichnet

(bo/dapd). Die deutsche Baubranche hat im September auf Jahressicht einen Auftragsrückgang verzeichnet. Wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte, sanken die Auftragseingänge des Bauhauptgewerbes gegenüber dem Vorjahresmonat preisbereinigt um 1,1 Prozent.

Unter einem besonders starken Nachfragerückgang von 3,2 Prozent litt demnach die Tiefbaubranche, während die Aufträge im Hochbau um 1,2 Prozent zunahmen. In der Statistik wurden Betriebe mit mindestens 20 Beschäftigten erfasst.

Der Gesamtumsatz im September 2010 betrug den Angaben zufolge rund 8,3 Milliarden Euro und lag damit 1,6 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Trotzdem sei die Zahl der Beschäftigten im Hoch- und Tiefbau im gleichen Zeitraum um 1,7 Prozent auf 714.000 gesunken.

(dapd )


 


 

Auftragsrückgang
September
Baubranche
Bauhauptgewerbe

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Auftragsrückgang" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: