Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
Bauwirtschaft Frankfurt

Streit über Bauprojekte

Bürgermeister und Planungsdezernent Olaf Cunitz (Grüne) will 15 Wohngebiete mit insgesamt 6.000 Wohnungen in Frankfurt bauen. Während der SPD die Pläne nicht weit genug gehen, ist die FDP gegen eine zu dichte Besiedlung.

Geteilte Meinungen

Auf Seiten der SPD ist man grundsätzlich mit Cunitz' Vorhaben einverstanden. Fraktionsvorsitzender Oesterling hält 6.000 neue Wohnungen allerdings für nicht genug. Fraktionsvorsitzende Annette Rinn von der FDP hält einen Neubau von derart vielen Wohnungen nicht für notwendig. Am Mittwoch werden die 15 geplanten Wohngebiete detailliert analysiert.

Hoher Bevölkerungszuwachs

Oesterling begründet die Vorbehalte gegenüber den Plänen der schwarz-grünen Regierung damit, dass die Bevölkerung allein in diesem Jahr um 13.000 Menschen zunehme. Dabei verwies er erneut auf ein Wohnquartier, das die SPD zwischen den Gebieten Nieder-Erlenbach und Nieder-Eschbach vorschlägt. Obwohl Cunitz das Projekt bislang ausschließt, ist man sich in SPD-Kreisen einig, dass eine neue Diskussion 2014 wieder relevant sein werde.

Osthafenplatz unproblematisch

Die von Cunitz angestrebten Wohnungen nahe dem Osthafenplatz hält Oesterling Angaben der Frankfurter Rundschau zufolge für "unproblematisch". Ebenso stehe einer Verdichtung der Innenstadt im Osten nichts im Weg. Das Grundstück der Bundesagentur für Arbeit (Fischerfeldstraße) könne bei einem Wegzug mit neuen Wohnungen bebaut werden. Anders, so Oesterling, gestalte sich die Lage im Norden der Anne-Frank-Siedlung (Eschersheim). Die Kleingartenanlage könne wegen des Bundeskleingartengesetzes nicht ersatzlos aufgelöst werden.

FDP gegen zu dichten Wohnraum

Annette Rinn hob besonders den Klimawandel und seine Auswirkungen auf den Bevölkerungsraum Frankfurt hervor. Jedes Baugebiet müsse zunächst umfassend geprüft werden. Die Erweiterung des Gebiets Bonames-Ost hält Rinn für einen "Riesenfehler". Eine Bürgerinitiative wehrt sich bereits dagegen.

(Florian Weis)


 


 

SPD
FDP
Cunitz
Pläne
Fraktionsvorsitzende Annette Rinn
Osthafenplatz
Wohngebiete

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wohnungen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: