Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Bizz Tipps
Weitere Artikel
Krankenkasse zu teuer?

Bei Gesundheitsreisen mit Vorsorgebonus bis zu 200 Euro sparen

Für 90 Prozent der gesetzlich Versicherten ist die Krankenkasse zum Jahreswechsel teurer geworden. Ein wirksames Rezept gegen steigende Gesundheitsausgaben: Reisen mit Vorsorgebonus. Diese speziellen Reisen für gesetzlich Krankenversicherte helfen im Urlaub für die Gesundheit aktiv zu werden und auch noch bis zu 200 Euro zu sparen.

Entwickelt wurden diese Bonus -Reisen für Mitglieder der gesetzlichen Krankenversicherung vom ostbayerischen Gesundheitsreise-Spezialisten Dr. Holiday zusammen mit verschiedenen Kassen.

Dr. Holiday ist bereits seit Jahren Marktführer bei Präventionsreisen mit Zuschuss und Vertragspartner vieler gesetzlicher Kassen. 5-Tage Donaukreuzfahrt nach Wien auf einem luxuriösen Arosa-Kreuzfahrtschiff inklusive Nordic-Walking-Kurs und persönlicher Gesundheitsberatung ab 398 Euro, eine Woche Entspannung in Bad Füssing mit Halbpension ab 198 Euro inklusive Wellnessprogramm im Wert von 100 Euro. Oder für Familien: Acht Tage im Ferienpark im Teutoburger Wald für vier Personen ab 289 Euro. Das sind einige Preisbeispiele aus dem jetzt erschienenen Katalog mit Vorsorgebonus-Reisen 2009, der vom Spezialveranstalter Dr. Holiday zusammen mit Krankenkassen entwickelt wurde. Bei allen Reiseangeboten inklusive: Gesundheits- und Wellness-Extras am Urlaubsort, die sonst oft eine Menge Geld zusätzlich kosten.

Der Vorteil der Reiseprogramme mit Vorsorgebonus gegenüber den von den Kassen ansonsten angebotenen Präventionskursen: Die Teilnahme an den Gesundheitskursen wird den Versicherten zwar von den Krankenkassen empfohlen, Teilnahmezwang und feste Stundenpläne aber gibt es nicht. Gut für die Kassen: Die Kosten der Mehrleistungen werden bei dieser Art der wohnortfernen Prävention nicht aus dem Sozialetat, sondern aus gemeinsamen Sonderleistungspaketen von Reiseveranstaltern, Hotels und Gesundheitstrainern generiert. Servicestarke Krankenkassen wie etwa die DAK bieten ihren Versicherten mittlerweile sogar bereits umfangreiche eigene Kataloge mit solchen Reisen an - inklusive Gesundheitsprogramm und Preisvorteilen von ebenfalls bis zu 200 Euro gegenüber vergleichbaren Angeboten in konventionellen Reisekatalogen. Mehr Informationen über Reisen mit Vorsorgebonus gibt es unter der Rufnummer 0180-3803300 sowie unter www.dr-holiday.de

Originaltext: Dr. Holiday AG

(Redaktion)


 


 

Gesundheitsreisen
Vorsorgebonus
Krankenkassen
Gesundheitsreform

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gesundheitsreisen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: