Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Autohersteller BMW

BMW prüft Antrag auf Staatsbürgschaft

(bo/ddp.djn). Der Münchner Autohersteller BMW hat Interesse an einer Staatsbürgschaft. Der Vorstand prüfe einen Antrag auf staatliche Garantien, sagte ein Unternehmenssprecher der «Bild»-Zeitung (Dienstagausgabe). Mit der Bürgschaft könne BMW Anleihen absichern, um am Kapitalmarkt neues Geld zur Refinanzierung von Geschäften aufzunehmen.

Neben BMW haben offenbar zahlreiche weitere Unternehmen der Autoindustrie Interesse an staatlichen Garantien. Wie die Zeitung weiter schreibt, sieht der Verband der Automobilindustrie (VDA) wegen der schwierigen Lage einen hohen Bedarf an Staatsbürgschaften in der Branche. Damit könne die Vergabe von Bankkrediten an mittelständische Unternehmen erleichtert werden, sagte ein VDA-Sprecher.

(Redaktion)


 


 

Autohersteller
Staatsbürgschaft

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "BMW" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: