Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Finanzen Finanz-News
Weitere Artikel
Steuern über den elektronischen Weg

Bundestag macht Online-Steuererklärungen für Unternehmen zur Pflicht

(bo/ddp.djn). Unternehmen sollen nach dem Willen des Bundestages ab 2011 sämtliche Steuererklärungen «standardmäßig» auf elektronischem Wege an die Finanzbehörden übermitteln müssen. Einen entsprechenden Gesetzentwurf der Bundesregierung verabschiedete das Parlament am Donnerstagabend mit den Stimmen von Union und SPD bei Enthaltung der Opposition. Lediglich in Härtefällen - wenn etwa eine Online-Steuererklärung aus persönlichen oder wirtschaftlichen Gründen unzumutbar ist - müssen die Finanzbehörden weiter die Papierform zulassen.

Das Gesetz bedarf noch der Zustimmung des Bundesrates. Die Länderkammer wird sich im Dezember mit der Vorlage befassen.

(Redaktion)


 


 

Steuern
Online
internet
Steuererklärung
Unternehmen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Steuern" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: