Weitere Artikel
Autos mit alternativen Antrieben

Bundesweit größte Schau von Hybrid- und Elektro-Autos in Stuttgart

(bo/ddp.djn). Die weltweit führenden Autohersteller präsentieren Ende Januar in Stuttgart die bundesweit bisher größte Schau von Autos mit alternativen Antrieben. Anlass ist das «World Mobility Forum» (WMF), wie die Veranstalter am Dienstag mitteilten. Am 28. und 29. Januar würden vor dem Stuttgarter Rathaus neu entwickelte Fahrzeuge mit Hybrid-Antrieb, reine Elektro-Fahrzeuge sowie Modelle mit Brennstoffzelle gezeigt. Hinzu kämen sehr sparsame und umweltfreundliche Fahrzeuge mit Gas- und Dieselantrieb.

«Diese Vielzahl von Prototypen, künftigen Serienfahrzeugen und Studien wurden in Deutschland noch nie auf einer Veranstaltung vorgestellt», sagte Bernd Ostmann, Chefredakteur des Magazins «auto motor und sport» und Organisator des WMF. Es sei «das erste Mal, dass die Autofahrer die Modelle der Zukunft erleben können».

(Redaktion)


 


 

Autos
alternative Antriebe
Schau
Hybrid- und Elektro-Autos
Stuttgart

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Autos" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: