Weitere Artikel
Kempinski

„Golfen – Racen – Zocken“: Neues Business-Golf-Event zu Gunsten der Kinderhilfestiftung

0
0

Ein Business-Golf-Event der besonderen Art findet in diesem Jahr gleich zwei Mal im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt statt: Bei „Golfen – Racen – Zocken“ haben am Samstag, 5. Mai, und Samstag, 29. September, jeweils 60 Teilnehmer die Chance, in den drei Disziplinen Golfen, Kartfahren und Pokern gegeneinander anzutreten und dabei „spielend“ Geschäftskontakte zu knüpfen.

Hinter der Veranstaltungs-Idee der Agentur Henn Hillebrand Golf Marketing verbirgt sich folgendes: 20 Teams aus jeweils drei Personen messen sich an einem Tag nacheinander in den Sportarten Golf, Kart und Poker. Jeder Teilnehmer soll möglichst viele Punkte in jeder der drei Disziplinen erreichen, damit sein Team am Ende des Turniers unter die ersten drei Plätze kommt und damit attraktive Preise gewinnt. Für Kart und Poker gibt es keine Vorgaben, für die Teilnahme am Golfen müssen die Spieler allerdings eine Platzerlaubnis mitbringen. Neben dem sportlich-spielerischen Erlebnis geht es vor allem auch darum, nachhaltige Geschäftskontakte zu knüpfen

An dem Event können 20 Dreier-Teams teilnehmen: Interessierte können sich bis jeweils acht Tage vor der Veranstaltung unter www.golfen-racen-zocken.de mit zwei Geschäftspartnern, Kollegen oder Freunden zu dem Turnier anmelden. Die Teilnahme kostet pro Team 405 Euro, wovon 30 Euro an die Kinderhilfestiftung Frankfurt gespendet werden.

Ebenfalls bestehen für dieses Business-Event noch Kooperationsmöglichkeiten, die Interessierte direkt mit dem Veranstalter, der Frankfurter Agentur Henn Hillebrand Golf Marketing, absprechen können.

Ablauf

Nach einem kleinen Frühstück spielen alle Teilnehmer im Golf-Club Neuhof ein 9-Loch-Golfturnier, das nach Stableford mit Handicap-Vorgabe gewertet wird. Nach dem Mittags-Snack im „Paddock-Club“ des Kempinski Hotel Gravenbruch starten die Trainingsläufe auf der 240 Meter langen Kart-Rennstrecke am Hotel. Jedes Teammitglied fährt einen Test- und zwei Wertungsläufe, bei denen jeweils die drei besten Rundenzeiten pro Teilnehmer gewertet werden.

Danach können sich die Teilnehmer bei einem Barbecue auf der VIP-Terrasse des Kempinski Hotel Gravenbruch stärken, bevor um 19 Uhr das Poker-Turnier Texas Hold’em No Limit startet. Um das Pokern spannender zu machen, gibt es zwei Profitische für jeweils zehn Spieler, sodass sich jeweils ein Spieler aus jedem Team am Profitisch beweisen muss. Direkt im Anschluss werden die Punkte zusammengezählt, und die Sieger geehrt: Die drei besten Teams in der Gesamtwertung sowie das jeweils beste Team pro Disziplin können sich auf hochwertige Preise freuen. Danach können die Leistungen und Erlebnisse des Tages ausgiebig gefeiert werden.

Anmeldung und Regeln

Weitere Informationen zum Event gibt es auf www.golfen-racen-zocken.de, wo Interessierte auch das genaue Programm sowie das Regelwerk einsehen und ein Team anmelden können.

(Redaktion)



Empfehlen Sie diesen Artikel weiter!

0
0

 

Fotokennzeichnung:
Bild Nr. 1 © Rainer Sturm Pixelio.de


 

Teilnahme
Poker
Business-Event
Interessierte
Hotel Gravenbruch
Spieler

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Teilnahme" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden