Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Content-Marketing Conference 4.0

Werbung auf die journalistische Art

Bei Werbern und Marketingexperten steht momentan Content-Marketing hoch im Kurs. Der europaweit größte Event zu diesem Thema findet Anfang März in Köln statt.

Kleine, informative Artikel, Ratgeberseiten und Unterhaltsames: Content-Marketing erlaubt es Unternehmen, Kunden von Produkten und Leistungen zu überzeugen, ohne sich dabei in den Vordergrund zu stellen. Wie es geht, zeigen jetzt einige Schwergewichte der deutschen Wirtschaft. Best-Practice von VW, Siemens, der Deutschen Telekom und UniCredit bereichern die Content-Marketing Conference 4.0 in Köln. Am 5. und 6. März referieren in der Kölner Wolkenburg über 20 Top-Speaker von internationalen Konzernen, renommierten Agenturen, mittelständischen Unternehmen und Content-Marketing-Dienstleistern. Das breit angelegte Themenspektrum bietet für jeden Gast interessante Beispiele. Ob B2C, B2B, Social Media, SEO, Smart TV und vieles mehr – wie man Content-Marketing einsetzt und seine Produkte und Dienstleistungen in unterhaltsame und informierende Artikel einbindet, erfährt man aus erster Hand.

Das Programm der CMC ist proppenvoll mit Content-Know-how. Mehrfach preisgekrönt: Judith Wilhelm (Volkswagen) stellt die crossmediale Publikation „Das Auto. Magazin“ des größten europäischen Autoherstellers vor – das aufwendig gestaltete Magazin wurde bereits mit mehreren Awards ausgezeichnet.

Erzählt Geschichten! Tobias Dennehy (Siemens) verrät in seiner Keynote, was für die Unternehmenskommunikation in Zukunft wichtig wird und warum erfolgreiches Content-Marketing gutes Storytelling braucht.

Mia san Content-Marketing: Dirk Huefnagels (HypoVereinsbank - Member of UniCredit) gibt Einblicke in die Content-Strategie des Münchener Kreditinstituts am Beispiel des FC Bayern.

Elektrisierend: So hip kann Content-Marketing sein! Ralf Lülsdorf (Deutsche Telekom) und Stefan Fehm (BurdaCreative) setzen das Musikmagazin Electronic Beats der Telekom in Szene.

Content trifft Kunden: Sie haben eine stimmige Strategie, tolle Inhalte – und wo bleiben die Kunden? Antworten auf diese Frage gibt Dr. Dominik Matyka von plista, den Pionieren für innovative Content-Distributionslösungen.

Neues vom „Musterschüler“: Daniel Repp und Ingo Hermann (Die Schwenninger Krankenkasse) sprechen unter anderem über einen der meistzitierten deutschsprachigen Content-Marketing-Cases: babyharmonie.de.

Termin ist der 5. und 6. März 2014, Ort ist die Wolkenburg, Mauritiussteinweg 59, 50676 Köln. Alle Informationen zur Konferenz sowie der Ticket-Shop auf www.content-marketing-conference.com.

(Christian Weis)


 


 

Content-Marketing
Kunden
März
Köln
Produkte
Unternehmen
UniCredit
Kölner Wolkenburg
Magazin

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Content-Marketing" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: