Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell
Weitere Artikel
Feuer

Brand auf dem Darmstädter Weihnachtsmarkt

(bo/dapd-hes). Ein Verkaufsstand des Darmstädter Weihnachtsmarktes stand am frühen Mittwochmorgen gegen 02.00 Uhr in hellen Flammen.

Wie die Polizei mitteilte, brannte die Holzhütte mit Töpferwaren an der Nordseite des Marktplatzes komplett aus und fiel in sich zusammen. Auch drei angrenzende Hütten wurden in Mitleidenschaft gezogen. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte eine weitere Brandausbreitung verhindert werden. Der Sachschaden wird auf ca. 30.000 Euro geschätzt. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache ist noch unklar, ein technischer Defekt nicht auszuschließen.

(dapd )


 


 

Darmstädter Weihnachtsmarkt
Holzhütte
Brand
Feuer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Darmstädter Weihnachtsmarkt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: