Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Finanzen Finanz-News
Weitere Artikel
DAX im Plus

DAX springt zum Handelsstart über 5000 Punkte

(bo/ddp.djn). Der deutsche Aktienmarkt ist am Montag mit deutlichen Kursgewinnen gestartet. Der DAX legte zum Handelstsstart rund ein Prozent auf 5020 Punkte zu. Der MDAX stieg um 0,7 Prozent auf 5796 Zähler und der TecDAX verbesserte sich um 2,5 Prozent auf 539 Punkte.

Der freundliche Jahresauftakt setzte sich damit fort. «Es gibt
zwar keine Nachrichten, aber weiterhin Liquidität, die nach
Anlagemöglichkeiten sucht», sagte ein Händler. Die Vorgaben aus Asien
und aus dem New Yorker Späthandel seien gut.

An der New Yorker Wall Street hatten die Aktienkurse am Freitag
einen fulminanten Jahresauftakt erlebt. Der Dow-Jones-Index stieg um
2,9 Prozent auf 9035 Punkte. Der Nasdaq Composite kletterte um 3,5
Prozent auf 1632 Zähler.

Der Euro startete zum Dollar etwas leichter in die neue Woche. Am
Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,3907 Dollar. Am Freitag
hatte die Europäische Zentralbank einen Referenzkurs von 1,3866
Dollar festgelegt.

Im DAX legten Salzgitter um 4,7 Prozent auf 59,67 Euro zu und
führten damit die Gewinner an. K+S und Siemens stiegen jeweils um
rund zwei Prozent. Schwächster Wert waren Volkswagen mit einem Minus
von knapp zwei Prozent auf 255,00 Euro. Daimler und Commerzbank
standen leicht unter Druck.

In der zweiten Reihe legten Aareal Bank um 7,3 Prozent auf 6,18
Euro zu. EADS und Klöckner stiegen jeweils um rund 3,5 Prozent.
Dagegen verloren Premiere 1,5 Prozent auf 3,99 Euro und waren damit
das Schlusslicht im MDAX.

Im TecDAX stiegen United Internet um 5,2 Prozent auf 6,63 Euro.
Auch freenet und Wirecard legten jeweils rund fünf Prozent zu.
Schwächster Wert waren Manz Automation mit Abgaben von 2,7 Prozent
auf 39,74 Euro.

(Redaktion)


 


 

DAX
Jahresauftakt
Wirtschaftskrise
Kursgewinne

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "DAX" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: