Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell
Weitere Artikel
Wirtschaftsaussichten

Deutsche am wenigsten beeindruckt von Krise

(bo/ddp.djn). Im Vergleich zu ihren wichtigsten europäischen Nachbarn lassen sich die Deutschen offenbar von den trüben Wirtschaftsaussichten am wenigsten beeinflussen. Das berichtet das Nachrichtenmagazin «Focus» unter Berufung auf eine Studie der Nürnberger Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). Die Anschaffungsbereitschaft sei der Studie zufolge in allen großen Industriestaaten der EU deutlich geringer als in Deutschland. Auch ihr Rückgang seit Mitte 2007 sei bei den Nachbarn stärker, vor allem in Großbritannien und Frankreich.

Der langjährige Vergleich zeigt zwar dem Magazin zufolge, dass die Kaufbereitschaft der Deutschen im Prinzip anfälliger ist für positive wie für negative konjunkturelle Einflüsse als im Rest Europas. In guten Zeiten sei sie hierzulande mit am höchsten, in schlechten Zeiten am geringsten. Im Augenblick sei dies jedoch nicht der Fall.

(Redaktion)


 


 

Deutsche
Krise
Wirtschaftsaussichten
Wirtschaftskrise

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Deutsche" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: