Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Bizz Tipps Personal
Weitere Artikel
Zeichen der Solidarität

Deutsche-Bank-Chef Ackermann verzichtet auf Jahres-Bonus

(bo/ddp.djn). Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank AG, Josef Ackermann, verzichtet in diesem Jahr auf seinen Bonus. «Ich habe dem Aufsichtsrat der Deutschen Bank mitgeteilt, dass ich in diesem schwierigen Jahr auf meinen Bonus verzichte - zugunsten verdienter Mitarbeiter, die das Geld nötiger haben als ich», sagte Ackermann der «Bild»-Zeitung (Freitagausgabe) laut Vorabbericht.

Damit wolle er ein Zeichen der Solidarität setzen. Auf die Frage, wie
hoch dieser Verzicht ausfalle, sagte der Bank-Chef: «Genau kann ich
das nicht sagen, das Jahr ist ja noch nicht zu Ende. Aber es geht um
einige Millionen.»

(rheinmain)


 


 

Josef Ackermann
Deutsche Bank
Frankfurt am Main

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Josef Ackermann" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: