Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Finanzen Aktien & Fonds
Weitere Artikel
Börse, 2. September

Deutscher Aktienmarkt startet mit Verlusten

(bo/ddp.djn). Der deutsche Aktienmarkt ist am Mittwoch schwächer in den Handel gestartet. Der Leitindex DAX sank bis 9.15 Uhr um 0,7 Prozent auf 5288 Punkte. Der MDAX reduzierte sich um 1,2 Prozent auf 6522 Zähler. Der TecDAX sank um 1,2 Prozent auf 671 Zähler. Händler erwarteten eine Fortsetzung des Abwärtstrends vom Vortag. Unternehmensnachrichten, die für eine Gegenbewebung sorgen könnten, gebe es nicht.

An der New Yorker Wall Street waren die Kurse am Dienstag leichter aus dem Handel gegangen. Zwar hatten zunächst überraschend gute Konjunkturdaten den Handel gestützt, allerdings drehte der Markt dann angeführt von den Finanztiteln ins Minus. Der Dow-Jones-Index fiel um 2,0 Prozent auf 9311 Zähler. Der Nasdaq-Composite gab ebenfalls 2,0 Prozent auf 1969 ab.

Der Euro wurde am Morgen zu 1,4221 Dollar leichter gehandelt, nachdem die Europäische Zentralbank am Dienstag einen Referenzkurs von 1,4314 Dollar festgestellt hatte.

Stärkster Verlierer im DAX waren Deutsche Lufthansa mit einem Minus von 2,0 Prozent auf 10,60 Euro. Allianz verloren ebenfalls knapp 2,0 Prozent auf 77,16 Euro. Deutsche Post fielen um 1,9 Prozent auf 11,34 Euro. Gesucht waren hingegen Münchener Rück mit einem Plus von 0,4 Prozent auf 102,78 Euro. Deutsche Telekom legten ebenfalls um 0,4 Prozent auf 9,16 Euro zu.

In der zweiten Reihe waren Arcandor einen Tag nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens stärkster Verlierer mit einem Minus von 4,5 Prozent auf 0,23 Euro. Gesucht waren auf der anderen Seite vor allem ElringKlinger mit einem Plus von 0,9 Prozent auf 12,41 Euro.

Im TecDAX standen vor allem Freenet mit einem Minus von 4,9 Prozent auf 25,27 Euro unter Druck. Centrotherm verloren 4,8 Prozent auf 25,27 Euro. Stärkster Wert waren auf der anderen Seite Carl-Zeiss Meditec mit einem Aufschlag von 1,3 Prozent auf 9,45 Euro. Qiagen verteuerten sich um 1,1 Prozent auf 14,32 Euro.

(Redaktion)


 


 

Euro
Minus
Dollar
Handel
Dienstag
Plus
Gesucht
DAX
MDAX
TecDAX
Aktienmarkt
Frankfurter Börse

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Euro" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: