Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Bizz Tipps Bizz-Wissen
Weitere Artikel
Sozialministerium

Zu wenig Frauen in Führungsjobs im Öffentlichen Dienst

(bo/dapd-hes). Frauen sind in Führungspositionen des Öffentlichen Dienstes laut einer Erhebung des Sozialministeriums noch immer unterrepräsentiert. Nur 12,3 Prozent der Führungskräfte in der hessischen Landesverwaltung seien Frauen, sagte die Staatssekretärin im Sozialministerium, Petra Müller-Klepper (CDU), am Montag in Wiesbaden.

Ein Bericht über die Umsetzung des hessischen Gleichberechtigungsgesetzes (HGIG) in den Jahren 2005 bis 2008 zeige, das der Frauenanteil in dem Bereich zwar um rund vier Prozent gestiegen sei. Eine Chancengleichheit sei jedoch noch nicht erreicht. Das Gesetz wirke zwar, werde aber auch in Zukunft gebraucht, sagte Müller-Klepper.

Aufgeholt hätten die Frauen auch an den hessischen Hochschulen, wo sich der Anteil der Professorinnen in den letzten zehn Jahren verdoppelt habe. Mit knapp einem Fünftel sei der Frauenanteil aber noch immer zu niedrig, sagte die Staatssekretärin. Fast mit den Männern gleichgezogen hätten hingegen die Frauen im höheren Dienst. Hier liegt ihr Anteil laut Ministerium mittlerweile bei rund 47 Prozent.

Auf 41 Prozent gestiegen sei auch der Anteil der Frauen, die in der Landesverwaltung einer Vollzeitbeschäftigung nachgingen. Dennoch ist es Müller-Klepper zufolge problematisch, dass familienfreundliche Teilzeitbeschäftigung oftmals als Karrierebremse betrachtet wird und in Führungspositionen kaum zu finden ist. Da Teilzeitjobs fast ausschließlich von Frauen wahrgenommen würden, sei es kein Wunder, dass Führungsjobs männerdominiert sein, fügte die Politikerin hinzu. Teilzeitarbeit werde erst als gleichwertige Erwerbstätigkeit betrachtet, wenn sich auch mehr Männer dafür entschieden.

(dapd )


 


 

Frauen
Anteil
Müller-Klepper
Dienst
Ministerium
Führungspositionen
Staatssekretärin
Landesverwaltung
Führungsjobs

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Frauen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: