Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Telljas Businessplan

Digitales Empfehlungsmarketing überzeugt mit performance basierter Möglichkeit der Kundenakquise

Die Gründungsinitiative BEST EXCELLENCE hat im Rahmen der Prämierungsveranstaltung für den besten Businessplan den zweiten Preis an Tellja (http://www.tellja.de), Deutschlands erstes Portal für digitales Empfehlungsmarketing, verliehen.

Die Initiative fördert innovative Unternehmensgründungen aus den Bereichen schnell wachsender Technologien sowie Dienstleistungen. Unterstützt wird sie von den Sponsoren sanofi aventis, dem Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung sowie von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Die Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Rhein-Main wird durch die Förderung der Gründerkultur vorangetrieben. Damit werden neue Impulse gesetzt, Arbeitsplätze geschaffen und innovationsorientiertes Unternehmertum wird begünstigt. So auch Tellja: Das Unternehmen hat ein Konzept ins Rennen geschickt, das insbesondere in wirtschaftlich schwachen Zeiten eine sehr gute Möglichkeit der Neukundenakquise im Onlinemarketing bietet.

Harald Ernst, Geschäftsführer von Tellja, über die Auszeichnung: „Mit Tellja sind wir im März online gegangen und freuen uns, dass das erste Dreivierteljahr so erfolgreich für uns war. Wir konnten bisher zahlreiche Kunden von unserem Widget überzeugen und haben aufgrund der großen Nachfrage bereits ein Büro in London eröffnet. Auf die Prämierung sind wir sehr stolz und wir sind zuversichtlich, im nächsten Jahr an unseren Erfolg anknüpfen zu können.“
Über Tellja: Tellja.de ist das erste Portal für digitales Empfehlungsmarketing. e-Shopbetreiber können mit geringem Aufwand ein eigenes Empfehlungsmarketing-Programm einrichten, das es ihnen ermöglicht, zielgenau Neukunden zu werben. Über das bei einem Onlineshop eingebundene Tellja-Widget können Käufer und Interessenten ihren Freunden und Bekannten ein Produkt oder eine Dienstleistung empfehlen. Bestehende User und Kunden werden zu Multiplikatoren, indem sie von ihren positiven Einkaufserfahrungen bei dem jeweiligen Shop berichten und anderen empfehlen, auch dort einzukaufen. So führt das Empfehlungsmarketing zur Steigerung des Bekanntheitsgrades am Markt.

Mit der digitalen Fullservice Empfehlungsplattform Tellja erhalten Onlineshopbetreiber und Onlineportale eine zielgenaue Neukundenansprache ohne Investitions- und Integrationsaufwand. Dr. Michael Stöhr und Harald Ernst leiten die Geschäfte des Unternehmens.

Quelle: Maren Fliegner

(Redaktion)


 


 

Tellja
Digitales Empfehlungsmarketing
Unternehmen
Dienstleistung
Geschäfte
Harald Ernst
Portal
Möglichkeit
Kunden

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Tellja" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: