Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Bizz Tipps Personal
Weitere Artikel
Kassel

Dirk Oberhaus übernimmt Leitung der Siemens-Niederlassung in Kassel

Dirk Oberhaus (45) hat mit Wirkung zum 1. November 2008 die Leitung der Siemens-Niederlassung in Kassel von Eike-Oliver Steffen übernommen.

Er wird diese Funktion zusätzlich zu seiner bisherigen Tätigkeit ausüben: Als Leiter der Division Industry Solutions in der Siemens-Region Mitte verantwortet er das industrielle Lösungsgeschäft in vier Siemens-Niederlassungen – von Bielefeld bis Braunschweig und von Kassel bis Hannover. Dirk Oberhaus wohnt in Algermissen (hinter Hildesheim), ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er ist seit 19 Jahren in unterschiedlichen Verantwortungsbereichen mit Schwerpunkt Industrie bei Siemens tätig.

Eike-Oliver Steffen gibt seine Funktion als Leiter der Niederlassung Kassel ab, um seinen bisherigen Verantwortungsbereich im Geschäftsfeld Gebäudetechnik zu erweitern: Er übernimmt ab sofort die Gesamtleitung der Division Building Technologies in den zwei Siemens-Regionen Mitte und Hanse, einem Vetriebsgebiet mit insgesamt acht Niederlassungen. Dabei bleibt er Kassel und den Kunden aus der Region weiterhin erhalten: In seinen Verantwortungsbereich fallen nach wie vor auch die Geschäfte von Building Technologies rund um den nordhessischen Siemens-Standort.

(rheinmain)


 


 

Dirk Oberhaus
Siemens
Hessen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Dirk Oberhaus" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: