Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Marketing Marketing Wissen
Weitere Artikel
Lesespaß

Hörbücher als Download werden immer beliebter

(bo/dapd). Hörbücher als Download aus dem Internet werden immer beliebter. Wie der Branchenverband Bitkom am Donnerstag in Berlin mitteilte, haben die Deutschen im ersten Halbjahr 2010 470.000 Hörbücher heruntergeladen.

Die sei eine Steigerung um 12 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum 2009. "Für das Gesamtjahr 2010 rechnen wir erstmals mit rund einer Million Hörbüchern aus dem Internet", sagte Bitkom-Vizepräsident Achim Berg. Auch die Umsätze der Hörbuch-Anbieter stiegen den Angaben zufolge im ersten Halbjahr um 17 Prozent deutlich auf 4,7 Millionen Euro an.

Grund für die steigenden Verkaufszahlen sei unter anderem die verbesserte Infrastruktur. So verfügten heute etwa zwei Drittel aller Haushalte über einen schnellen Breitband-Anschluss, der die Datenübertragung in kürzester Zeit ermögliche. Zudem nutzten immer mehr Menschen auch mobile Geräte wie Smartphones für ihre Downloads, sagte Berg.

Durch die steigende Nachfrage an Hörbuchdownloads erwartet der Branchenverband auch bald niedrigere Preise. Derzeit koste ein Hörbuch noch durchschnittlich 9,90 Euro.

(dapd )


 


 

Hörbuch
Download
Halbjahr
Branchenverband

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hörbuch" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: