Weitere Artikel
Deutsche Börse

Düngemittelhersteller K+S steigt in den DAX auf

(bo/ddp.djn). Die Aktien des Kasseler Düngemittel- und Salzeherstellers K + S werden mit Wirkung vom 22. September in den deutschen Börsenleitindex DAX aufgenommen. Sie ersetzen in dem 30 Werte umfassenden Börsenbarometer die Titel des Hannoveraner Reise- und Schifffahrtskonzerns TUI, die in den MDAX, den Index der mittleren Werte, absteigen. Das teilte die Deutsche Börse am Mittwochabend nach einer Sitzung des Arbeitskreises Aktienindizes mit. Außerdem wird der Spezialtiefbaukonzern Bauer aus Schrobenhausen in den MDAX aufgenommen, wogegen der Kölner Motorenhersteller Deutz den Index verlassen muss.

Neu in den Technologieindex TecDAX aufgenommen werden die Aktien
des Maschinenbauers Manz Automation und der SMA Solar Technology. Sie
ersetzen dort Ersol Solar Energy und BB Medtech. Der nächste Termin
für die Überprüfung der Aktienindizes ist der 3. Dezember 2008.

(rheinmain)


 


 

Deutsche Börse
K + S
Düngemittelhersteller
DAX

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Deutsche Börse" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: