Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Marketing Marketing News
Weitere Artikel
E-Commerce

Die wichtigsten Regelungen im Online-Handel

Der Online-Handel wächst und wächst. Nach dem letzten Weihnachtsgeschäft wurde wieder einmal deutlich, dass der E-Commerce sich längst als gleichwertige Kraft neben dem konventionellen Einzelhandel behauptet hat. Dies belegt auch eine Studie, die im Auftrag von Deals.com durchgeführt wurde. Demnach stieg der europaweit erwirtschaftete Online-Umsatz 2014 um 18 Prozent auf 155,3 Milliarden Euro. Um von den Vorteilen des entspannten Online-Einkaufs zu profitieren, sollten Verbraucher aber immer auf einige Dinge achten.

Verbraucher profitieren von vielen Vorteilen

Einer der Hauptgründe für die Beliebtheit des Online-Einkaufs ist die Möglichkeit, Preise und Produkte mit geringstem Aufwand zu vergleichen. Es gibt zahlreiche Portale, auf denen sich der Kunde schnell und einfach orientieren und das Passende auswählen kann. Dabei ist es ganz egal, was er sucht, ob es sich nun um ausgefallene Mode, Bürobedarf oder Heimelektronik handelt. Online findet er alltägliche Gebrauchsgegenstände, aber auch Exoten, ohne lange suchen zu müssen. Ein erfolgreicher Online-Handel wie Jago24 zeichnet sich dabei nicht nur durch seine breite Auswahl, sondern auch durch die leichte Suche und den unkomplizierten Bestellvorgang aus.

Die neuen Regelungen im Online-Handel seit 2014

Mit den Besonderheiten des Online-Einkaufs gehen auch einige Besonderheiten beim Widerrufs- und Rückgaberecht einher. Bis 2014 waren die deutschen Händler im europäischen Vergleich dabei überaus kulant . Vielfach war es auch nach mehreren Wochen kein Problem, die Waren kostenlos zurückzusenden. Einem Bericht des Fokus-Magazins vom Juni 2014 zufolge wurden 70 Prozent der Schuhe und Bekleidungsartikel zurückgegeben.

Seit dem Juni 2014 hat sich dies maßgeblich geändert. Grund hierfür ist die Verbraucherrichtlinie 2011/83/EU. Darin sind Widerruf und Rücksendung neu geregelt. Die Neuregelung gilt für alle EU-Länder. Während einige Dinge dadurch vereinfacht werden, werden andere etwas umständlicher.

Rücksendungen nicht mehr ohne Begründung

Seit Juni 2014 beträgt die Widerrufsfrist ausnahmslos 14 Tage. Wer seine Produkte zurücksendet, muss überdies eine Begründung hierfür angeben. Kunden können entweder ein individuelles Schreiben aufsetzen oder aber das Widerrufsformular verwenden, das jeder Lieferung beigelegt sein muss. Überdies muss der Verbraucher die Rücksendung selbst bezahlen. Viele große Online-Händler wie Jago24 sind aber nach wie vor kulant und bieten die Rücksendung kostenfrei an. Da braucht man sich beim Kauf von Heimwerkerartikeln, Tierbedarf, Wohnungsausstattungen, Kinderbekleidung und Gartenmöbeln überhaupt keine Gedanken machen.

Ausnahmen von der Regelung

Eine Ausnahme von der EU-Regelung gilt für alle Geschäfte, die mit Privatpersonen abgeschlossen wurden. Das ist auch bei Reparaturen oder Instandsetzungsarbeiten der Fall. Darüber hinaus ist die 14-tägige Widerrufsfrist bei einigen Produktklassen von Vornherein ausgeschlossen. Hierzu zählen:

  • Maßanfertigungen im Bekleidungsbereich
  • Versiegelte CDs und DVDs, die nach dem Kauf geöffnet wurden
  • Verderbliche Lebensmittel
  • Tickets mit festen Terminen (z.B. Konzertkarten, Flugtickets oder Reservierungen für Hotels)

Diese Besonderheiten gelten in der Schweiz

Auch international shoppt man gern in E-Stores. So bestellen zum Beispiel viele deutsche Einkäufer auch in der Schweiz. Hier ist zu beachten, dass die Schweiz nicht von der neuen Richtlinie der EU betroffen ist. Es gibt also kein generelles Widerrufs- oder Rückgaberecht. Das ist nur dann der Fall, wenn es um einen Betrag von mehr als 100 Schweizer Franken (83 Euro) und bewegliche Sachen und Dienstleistungen geht. Eine Ausnahme besteht lediglich bei Haustürgeschäften. Gesetzliche Grundlage ist Artikel 40a ff. OR.

(Redaktion)


 


 

Rücksendung
Online-Handel
Verbraucher
EU-Regelung
Schweiz
Widerruf
Online-Einkaufs

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Rücksendung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: