Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
Energieversorger E.ON

E.ON Mitte senkt Erdgaspreise zum 1. April um 16 Prozent

(bo/ddp-hes). Der Energieversorger E.ON Mitte senkt die Preise für Erdgas zum 1. April um rund 16 Prozent. Als Grund nannte das Unternehmen am Montag in Kassel die gesunkenen Beschaffungskosten. «Die seit letztem Herbst andauernde Entspannung am Ölmarkt schlägt im Frühjahr voll auf unsere Beschaffungskosten für Erdgas durch», sagte Ulrich Fischer, Geschäftsführer der E.ON Mitte Vertrieb GmbH.

Bereits ab dem 1. Februar senkt das Unternehmen die Erdgaspreise um rund vier Prozent. Die jährliche Entlastung für einen Haushalt mit einem Durchschnittsverbrauch von 20 000 Kilowattstunden durch die beiden Preissenkungen beträgt laut E.ON Mitte etwa 335 Euro pro Jahr.

(Redaktion)


 


 

Energieversorger E.ON
Erdgaspreise

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Energieversorger E.ON" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: