Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
Auszeichnung

Ehrenpräsident der Kickers Offenbach mit Verdienstorden geehrt

(bo/ddp-hes). Innenminister Volker Bouffier (CDU) hat am Montag den Verdienstorden des Landes Hessen an den Ehrenpräsidenten des Fußballvereins Kickers Offenbach, Waldemar Klein, übergeben. Sein Name sei nicht nur untrennbar mit dem Verein verbunden, sondern stehe auch für ein unermüdliches soziales ehrenamtliches Engagement, sagte Bouffier bei der Vergabe am Montag in Wiesbaden. Der Verdienstorden ist die höchste Auszeichnung des Landes Hessen.

Klein setze sich für Menschen mit Behinderung ein und verhelfe ihnen zu mehr Lebensqualität und Teilhabe an der Gesellschaft, betonte der Minister. Insbesondere die Jugendarbeit sei Klein ein großes Anliegen. Der 89-Jährige habe unzählige junge Menschen zum Sport geführt und gefördert, sagte Bouffier.

(Redaktion)


 


 

Kickers Offenbach
Ehrenpräsident
Waldemar Klein
Verdienstorden

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kickers Offenbach" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: