Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
Kaum zu glauben, aber wahr

«Ein intelligenter Kerl» - Koch macht Al-Wazir Komplimente

(bo/ddp-hes). In seinem Streben nach einer Koalition aus CDU, FDP und Grünen bemüht sich Ministerpräsident Roland Koch (CDU) um ein besseres Verhältnis zum Grünen-Vorsitzenden Tarek Al-Wazir. «Die Öffentlichkeit hat von unserem Verhältnis einen falschen Eindruck», sagte Koch der Zeitung «Bild am Sonntag» laut Vorabbericht. «Auf der persönlichen Ebene mögen wir uns. Er ist ein intelligenter Kerl.»

Am Rande der Landtagssitzung am Samstag habe er zusammen mit Al-Wazir gescherzt, berichtete Koch, der seit Samstag nur noch geschäftsführend im Amt ist, weil er im Landtag keine Mehrheit für seine Wiederwahl hat. «Ich habe ihn aufgezogen, weil er heute ausnahmsweise eine Krawatte umgebunden hatte», erzählte Koch. Im Wahlkampf hatten sich die beiden noch erbittert angefeindet.

(rheinmain)


 


 

Koch
Al-Wazir

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Koch" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: