Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
Einzelhandel Bad Vilbel

Neue Mitte übt Druck auf Händler aus

Der Kauf des Niddaplatzes durch die Stiftung des Frankfurter Investors Hansgeorg Jehner sorgt für Unmut unter den Ladenbesitzern. Gemeinsam mit der Stadt hatte er ein Konzept aufgestellt, das Bad Vilbel eine höhere Kaufkraft bescheren soll. Die Idee dahinter sei es, große Ketten einzubinden, damit die örtlichen Gewerbetreibenden die Nischen daneben bedienen können.

Ergänzende Angebote durch große Ketten

Der stellvertretende Vorsitzende des Gewerberings Steffen Kreilling konstatiert dem Projekt einen positiven Verlauf. Als Besitzer des Schuhladens Schmitt hob er die höheren Kundenzahlen und längeren Öffnungszeiten hervor. Die Konkurrenz durch den Lederwarenanbieter Görtz sieht er dabei nicht als Nachteil. Er und die Mitbewerber führen unterschiedliche Sortimente. Die Kundenkreise überschneiden sich nicht.

Geteilte Meinungen über den Erfolg

An anderer Stelle ist man weniger glücklich über die neuen Läden. So schloss vor zwei Wochen der Fischmarkt der Frankfurter Straße. Gründe hierfür seien Anwohnern zufolge Rückgänge bei der Laufkundschaft und Mieten zwischen 15 und 20 Euro je Quadratmeter. Das Geschäft rechne sich nicht mehr. Der Chef der Creperie Fabio Alessi denkt ebenfalls bereits über den Zeitpunkt des Ladenschlusses nach. Der Gastwirt schätzt seine Umsatzeinbrüche auf über 30 Prozent. Ein Hauptproblem dabei sei der Hausverwalter, der nur zwei Tische vor dem Betrieb zulasse. Bei heißem Wetter sei viel Kundschaft ausgeblieben.

Fehlende Laufkundschaft

Metzger Jochen Lukasch und Haarsalonbesitzerin Ruth Duplois zeigten sich ebenfalls enttäuscht von dem neuen Konzept der Stadt. Gestanden sie dem Plan, die Mitte zu beleben, auch eine gewisse Relevanz zu, bemängelten sie doch, dass die kleineren Läden an den Rand gedrängt werden. Der erhoffte Ansturm sei ausgeblieben.

(Florian Weis)


 


 

Kundschaft
Ketten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Konzept" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: