Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
Einzelhandel Mainz

ECE-Einkaufsquartier ist beschlossene Sache

Nun ist die Erstellung eines Bauplans für das ECE-Einkaufszentrum amtlich. Mit einer großen Mehrheit äußerte sich das Stadtparlament für das Projekt, das an der Ludwigsstraße entstehen wird. Der Einkaufskomplex soll eine Verkaufsfläche von 26.500 Quadratmetern haben.

Stadtparlament ist sich einig

Mit seinem mehrheitlichen Grundsatzbeschluss folgte das Parlament einem Änderungsantrag von SPD, FDP, Grünen und CDU. Dabei ging es um den wichtigen Punkt, der die maximale Verkaufsfläche auf 26.500 Quadratmeter festlegt. Die Fraktionssprecher Hansgeorg Schöning (CDU), Eckart Lensch (SPD), Walter Koppius (FDP) und Sylvia Köbler-Gross (Grüne) betonten, dass es eine richtige Entscheidung war. Weiter äußerte man sich lobend über die rege Beteiligung der Bürger in neun verschiedenen Foren.

Eine große Gelegenheit

Fraktionssprecher Schönig von der CDU betonte, dass der Aufbau des Einkaufsareals mehr Chancen als Risiken berge. Mit der geplanten 200-Millionen-Investition könne das unattraktive und überholte Karstadt-Areal deutlich anziehender gestaltet werden. Attraktivität und Handel der Landeshauptstadt seien an die Erfordernisse einer modernen Wirtschaft anzupassen und wettbewerbsfähig zu machen. Der Kompromiss, zu dem man gelangt ist, könne "sich sehen lassen", so Schönig weiter.

Beschluss stößt nicht überall auf Wohlwollen

Sylvia Köbler-Gross hob hervor, dass man mit dem Beschluss grundsätzlich zufrieden sein kann. Nun gehe es darum, kritisch über die Ausführung der Forderungen zu wachen. Man habe nicht alles erreicht, was man wollte, werde aber mit dem ECE im Gespräch bleiben. Zuvor hatten Linke und Grüne einen Bürgerentscheid und ein Verträglichkeitsgutachten gefordert. Dieses wurde jedoch abgelehnt. Brian Huck von den Grünen mahnte überdies an, dass die Beschlussvorlage zu viel "Interpretationsspielraum" eröffne.

(Florian Weis)


 


 

Grüne
Beschluss
CDU
Verkaufsfläche
Quadratmeter
Stadtparlament

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Grüne" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: