Weitere Artikel
Ausstellung

Liebieghaus zeigt Elfenbeinskulpturen aus der Barockzeit

(bo/dapd-hes). Das Frankfurter Liebieghaus zeigt im kommenden Jahr Elfenbeinskulpturen aus der Barockzeit.

Von Februar bis Juni werden 36 Schnitzereien aus dem Wien des 17. Jahrhunderts ausgestellt, wie das Museum am Mittwoch in Frankfurt mitteilte. Die Werke des Kunsthistorischen Museums in Wien werden durch Leihgaben aus einer Privatsammlung ergänzt.

Die Ausstellung präsentiert unter anderem Statuetten, Kannen, Pokale, Humpen oder Schalen. Dabei beschäftigt sich das Museum mit der Frage, warum sich gerade Elfenbein als Material für die Kleinplastik in der Zeit des Barock und insbesondere in Wien durchgesetzt hat.

Die Ausstellung "Elfenbein. Barocke Pracht am Wiener Hof" ist vom 3. Februar bis zum 26. Juni 2011 im Liebieghaus am Frankfurter Museumsufer zu sehen.

(dapd )


 


 

Barock
Museum
Elfenbeinskulpturen
Juni

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Barock" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: