Weitere Artikel
Lieferantenaward

EnBW zeichnet Prozesse und Logistik von RS aus

Deutschlands drittgrößter Energieversorger, die Energie Baden-Würtemberg AG (EnBW), hat RS in der vergangenen Woche für seinen guten Service und die hervorragende E-Commerce Kompetenz mit dem „Lieferantenaward 2007/2008“ ausgezeichnet. Den Award will die EnBW als besonderes Qualitätssiegel verstanden wissen, das herausragende Leistungen von Partnern und Lieferanten würdigt.

Vergeben wurden die Auszeichnungen im Rahmen einer feierlichen Gala im Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe (ZKM) in den Kategorien Innovation, Informationstechnologie (IT), Qualität und Kosten, Umweltschutz sowie Prozesse und Logistik. Einen Sonderpreis vergab die EnBW für besonderes gesellschaftliches Engagement. Künftig sollen die Preise alle zwei Jahre verliehen werden. In starken Partnern und Lieferanten sieht die EnBW eine wichtige Voraussetzung, um erfolgreich am Markt bestehen und darüber hinaus Maßstäbe setzen zu können. „Allein im vergangenen Jahr hat die EnBW ein Auftragsvolumen von über 1,6 Mrd. Euro an seine Lieferanten vergeben. Dieses Volumen wird aufgrund der Investitionsoffensive der EnBW in den kommenden Jahren noch erheblich steigen“, unterstrich EnBW-Vorstandsvorsitzender Hans-Peter Villis die Bedeutung des Themas.

RS erhielt den Award in der Kategorie „Prozesse und Logistik“. Hauptkriterien waren hier die optimale Abwicklung komplexer Aufträge, schnelle Reaktionszeiten bei der Auftragsdurchführung, transparente Dienstleistungs-Prozesse und eine kompetente Logistikplanung. „Der diesjährige Hauptpreis in der Kategorie ‚Prozesse und Logistik’ würdigt die perfekte und schnelle Abwicklung eines höchst komplexen Projektes der EnBW. Diese Spitzenleistung ist der RS Components GmbH gelungen, die mit Know-how, vorbildlichem Einsatz und organisatorischer Präzision für eine optimale Einbindung der Elektronikteile in unseren elektronischen Katalog ePro gesorgt hat“, erläuterte Peter Krampf, Geschäftsführer, EnBW Systeme Infrastruktur Support GmbH (SIS) und Leiter Konzernentwicklung. „RS Components ist seit 2005 für die EnBW tätig und verfügt über ein hoch effizientes Zentrallagersystem, das permanent weiter entwickelt und optimiert wird. Deshalb kann RS zusichern, dass Bestellungen innerhalb von 24 Stunden zugestellt werden, wodurch Reparaturen und kurzfristige Entwicklungsarbeiten im Elektronikbereich schneller durchgeführt werden können. Außergewöhnlich ist auch die kompetente technische Beratung sowie die Bereitstellung von Statistiken und Analysen zur kontinuierlichen Optimierung unserer Einkaufstätigkeiten (z.B. Katalogoptimierung)", nennt Krampf weitere Gründe für die hohe Wertschätzung, die die EnBW RS entgegenbringt. Der zweite Platz ging an die WR Sportscom GmbH. Dritter wurde die Imtech Deutschland GmbH.

Bei RS freut man sich über das gute Abschneiden: „Die EnBW ist ein wichtiger Kunde für uns. Mit der Auszeichnung in der Kategorie ‚Prozesse und Logistik’ wurden wir im Bereich unserer Kernkompetenz prämiert. Daher wiegt dieses Lob besonders hoch. Wir verstehen es als Zeichen an potentielle Neukunden, dass man in uns einen starken Partner findet, auf den Verlass ist“, begründet RS Geschäftsführer Jürgen Lampert die positive Reaktion.

Das Unternehmen

RS ist der führende globale Distributor für den kleinen und mittleren Mengenbedarf in der Elektronik und Automation. Das Mörfelder Unternehmen liefert schnell und zuverlässig über 500 000 Produkte für F&E, Vor- und Kleinserienfertigung sowie Instandhaltung. Das moderne Distributionszentrum in Bad Hersfeld garantiert innerhalb des Kernsortiments die Lieferung am selben oder am nächsten Werktag. Durch den Ausbau seiner E-Commerce Kompetenz ist RS in der Lage, KMUs wie Konzernen branchenübergreifend und global innovativste Produkte zu bieten und sie bei der Optimierung elektronischer Beschaffungsprozesse und Reduzierung von Pro¬zesskosten zu unterstützen. Deutsche Kunden sind u. a. Daimler AG, RWE, Lufthansa, Vattenfall, Motorola, Siemens, Knorr-Bremse etc.

Nähere Informationen unter www.rsonline.de/presse.

Quele: RS Components GmbH

(rheinmain)


 


 

Energie Baden-Würtemberg AG
EnBW
RS Components GmbH
Lieferantenaward

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Energie Baden-Würtemberg AG" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: