Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
Energiewirtschaft Offenbach

Stadtwerke-Tochter in Rodgau geplant

Der Rodgauer Magistrat plant die Gründung einer Stadtwerke-Tochter. Gemeinsam mit den Energieversorgern könnte das Unternehmen Netzgesellschaften aufbauen und dadurch zusätzliche Einnahmen generieren.

Kommunalisierung von Strom- und Gasnetzen

Der Vorschlag des Magistrats kommt dem Wunsch der Stadt Rodgau entgegen, sich in Zukunft stärker in die Gas- und Stromversorgung einzubringen. Bis zum Beginn des nächsten Jahres soll das Unternehmen "Rodgau Energie" entstehen. Zusammen mit den großen Versorgern wolle man über Gründungen von Netzgesellschaften verhandeln. So Übereinkünfte getroffen werden, soll Rodgau Energie die Anteile an den neuen Gesellschaften halten.

Noch gehört das Rodgauer Stromnetz der Energieversorgung Offenbach (EVO) an. Die einzige Ausnahme bildet der Stadtteil Nieder-Roden. Das Gasnetz ist vollständig in der Hand von Maingau Energie. Bereits vor über zwei Jahren erteilte das Stadtparlament dem Magistrat den Auftrag, die Netzauslagerung auf kommunaler Ebene vorzubereiten. Bürgermeister Jürgen Hoffmann von der SPD betonte dabei, dass man den Versorgern das Netz nicht abkaufen, sondern sich nur daran beteiligen wolle.

Zusätzliche Einnahmen durch Netzbeteiligung

Eine Tochter der Stadtwerke würde an der Netznutzung mitverdienen. Im Interview mit der Frankfurter Rundschau betonte Bürgermeister Hoffmann überdies, dass man durch die Beteiligung mehr Steuerungsmöglichkeiten hätte als bisher. Gespräche mit der EVO und Maingau Energie laufen bereits. In beiden Konzessionsverträgen stehe ein Passus, demzufolge sich die Versorger jederzeit zu Gesprächen über die Gründung einer gemeinsamen Betreibergesellschaft bereit erklären.

Mittlerweile kaufen die Stadtwerke den Strom ohne Umweg über Dritte und beliefern ihre eigenen Gebäude selbst. Dadurch, so der Magistrat können im Jahr 80.000 Euro gespart werden.

(Christian Weis)


 


 

Maingau Energie
Stadtwerke
Versorger
Magistrat
Gespräche
Bürgermeister Hoffmann
Betreibergesellschaft

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Maingau Energie" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: