Weitere Artikel
Finanzplatz Frankfurt

Europäische Zentralbank hält an Neubau im Ostend fest

Der Präsident der Europäischen Zentralbank Jean Claude Trichet hat gestern die Frankfurter Oberbürgermeisterin Petra Roth darüber informiert, dass die EZB an ihren Neubauplänen an der Frankfurter Großmarkthalle festhält und in ein neues Ausschreibungsverfahren geht.

Die Oberbürgermeisterin kommentierte die Nachricht mit den Worten: „Dies ist nicht nur ein ganz herausragendes Signal für den Finanzstandort Frankfurt, es ist auch eine mutige und richtige Investitionsentscheidung. Auch ist dies angesichts der aktuellen Wirtschaftsprobleme ein entscheidender Impuls für Investitionen, für die die öffentlichen Institute einen zentralen Beitrag leisten müssen.

Ich war überzeugt, dass die EZB – nach der nachvollziehbaren Überprüfung des ersten Ausschreibungsergebnisses – letztlich an dem idealen Standort im Ostend und dem überzeugenden architektonischen Konzept festhält. Ich bin natürlich sehr erfreut und erleichtert, dass sich meine positiven Erwartungen erfüllt haben. Und im Übrigen bin ich auch sehr zuversichtlich, dass die veränderte Ausschreibung zum Erfolg führt.

Der Neubau der EZB hat große strategische Bedeutung für Frankfurt. Denn er ist ein Bekenntnis der europäischen Währungshüter zu ihrem Standort. Wer baut, bleibt. Und das ist für das Finanzzentrum Frankfurt von nicht zu überschätzender Bedeutung.“

Planungsdezernent Edwin Schwarz äußerte sich ebenfalls außerordentlich erfreut über die Nachricht: „Die EZB wird mit der neuen Ausschreibung voraussichtlich eines der spannendsten und spektakulärsten Hochhäuser der neuen Hochhausgeneration realisieren, das von den außergewöhnlichen Architekten von CoopHimmelb(l)au entworfen wurde.

Dies wird auch auf die städtebauliche Entwicklung des Ostends ausstrahlen. Der Neubau der EZB ist ein ganz wichtiger Mosaikstein in der Entwicklung des gesamten Viertels, das schon seit Jahren einen großen Aufschwung erlebt“, meinte Schwarz.

Quelle: Stadt Frankfurt

(rheinmain)


 


 

Europäische Zentralbank
Jean Claude Trichet
Petra Roth
EZB
Stadt Frankfurt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Europäische Zentralbank" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: