39. Journalistenstammtisch



 Fotos:  1-12   13-24   25-36   37-48  

In Zeiten sinkender Auflagen und, daraus resultierend, schrumpfender Werbeeinnahmen, wird es für Zeitungsverlage immer schwieriger, neue Einnahmequellen zu erschließen. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung setzt in dieser Situation auf (Weiter-)bildung: Über die Gründung und Zukunft der „Frankfurter Allgemeinen Business School“ referierte Josef Krieg, Leiter des Bereichs neue Geschäftsfelder bei der F.A.Z., beim 39. Journalistenstammtisch im Kempinski Hotel Gravenbruch.

Zum Artikel geht es hier.

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

 Weitere Fotoalben



Entdecken Sie business-on.de: