Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
Boxweltmeisterin Regina Halmich

Filmemacherin Simone Jung erhält hessischen Dokumentarfilmpreis

(bo/ddp-hes). Eine Dokumentation über die dreifache Boxweltmeisterin Regina Halmich ist am Freitagabend in Frankfurt am Main mit dem Hessischen Filmpreis in der Kategorie Dokumentarfilm ausgezeichnet worden.

Die in Karlsruhe geborene Filmemacherin Simone
Junge habe die 2007 ungeschlagen vom aktiven Sport zurückgetretene
Halmich bei ihren letzten beiden Kämpfen mit der Kamera begleitet,
teilte die Stadt Karlsruhe mit. In ihrem Portrait «Königin im Ring»
zeichne Jung «ein Stück deutscher Sozial -, Kultur- und
Mediengeschichte nach», heißt es in der Jury-Begründung. Der Preis
ist mit 40 000 Euro dotiert.

(rheinmain)


 


 

Regina Halmich
Hessischer Filmpreis
Frankfurt am Main
Regina Halmich

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Regina Halmich" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: