Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Finanzen

Finanzen - Seite 2

Aktien- und Finanzmärkte

Überraschender Trump-Effekt an der Börse

Neue Allzeithochs an der Wall Street und neue Jahreshöchstkurse an der Moskauer Börse erlebten Anleger nach Donald Trumps Sieg bei der US-Präsidentenwahl. Der Ölpreis fällt vor der Opec-Konferenz in November 2016. Gold und Silber befinden sich im freien Fall. Zinsen steigen dagegen. Ein Gastbeitrag von Andreas Männicke.  mehr…

Aktien- und Finanzmärkte

Steht die Deutsche Bank vor der Pleite?

Neues aus der Finanzwelt: Die Deutsche Bank hat sich nach Allzeittief erholt. Die Commerzbank AG will 9.000 Stellen abbauen. Und die Opec einigt sich auf eine Drosselung der Fördermengen. Die Moskauer Börse profitiert. Ein Gastbeitrag von Andreas Männicke.  mehr…

Aktienmärkte

US-Notenbank sorgt vorübergehend für Rückenwind an den Börsen

Wieder einmal dominierten die Notenbankentscheidungen das Geschehen an den Weltbörsen. Ein Gastbeitrag von Börsenexperte Andreas Männicke.  mehr…

Personalie

Wechsel im Vorstand der KfW Bankengruppe

Auf Dr. Axel Nawrath folgt Dr. Ingrid Hengster und rückt in den Vorstand der KfW-Bank. Hengster, seit 2008 Vorstandsvorsitzende der Royal Bank of Scotland Deutschland, verfügt über langjährige Berufserfahrung am Finanzplatz Frankfurt.  mehr…

Aktien

Signalisiert die Fed das Ende der Finanzkrise?

Die amerikanische Notenbank Fed erhöhte die Zinsen wie erwartet um 0,25 Basispunkte auf 0,5 Prozent. Die erste Reaktion bei den Weltbörsen war positiv. Am zweiten Tag kam es bereits zu Korrekturen. Einige Marktbeobachter bewerten die erste Zinserhöhung der Notenbank seit neun Jahren als endgültige Beendigung der Finanzkrise. Es gibt aber berechtigte Zweifel, ob sich die Fed damit einen Dienst erwiesen hat, denn viele Konjunkturindikatoren deuten eher auf eine Abschwächung der US-Konjunktur hin.  mehr…
EBS Real Estate Management Institute präsentiert Studie

Finanzierungsalternativen

EBS Real Estate Management Institute präsentiert Studie

Finanzierungsalternativen werden für die deutsche Immobilienwirtschaft immer wichtiger. Dies ist das Ergebnis einer Studie des WGF Competence Centre Immobilien und Finanzinnovationen am Real Estate Management Institute der European Business School.  mehr…
Auch Bund haftet für Beratungsfehler

Betriebliche Altersversorgung

Auch Bund haftet für Beratungsfehler

Seit dem 1. August 2011 wird auch den Tarifbeschäftigten des Bundes die Möglichkeit eröffnet, eine zusätzliche Altersversorgung im Rahmen der sogenannten Entgeltumwandlung aufzubauen. Der Weg dazu ist durch einen gemeinsamen Tarifvertrag von Bund und Ländern zur Entgeltumwandlung frei geworden.  mehr…
Anbau von Sommergerste stark rückläufig

Preisverfall

Anbau von Sommergerste stark rückläufig

Der Anbau von Sommergerste in Hessen ist stark rückläufig. Gegenüber dem Vorjahr wurde die Aussaat um 7200 auf 18 300 Hektar reduziert, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Grund dafür sei der Preisverfall bei der Braugerste.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: