Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Finanzen

Finanzen - Seite 2

Aktien

Börsen steuern auf Schicksalsmonat Juni zu

Im Juni kommt es zu wichtigen Entscheidungen in der globalen Finanzwelt. Es ist zu erwarten, dass drei Entscheidungen die Börsen prägen werden: der Brexit, die Zinserhöhung der Fed und die Verlängerung der Sanktionen gegen Russland seitens der EU. Die Moskauer Börse bleibt indessen einer der Top-Performer der Welt.  mehr…
Schwieriger Kapitalmarkt: Welche Anlage-Alternativen gibt es?

Anlage

Schwieriger Kapitalmarkt: Welche Anlage-Alternativen gibt es?

Die derzeitige Entwicklung an den Börsen macht es Anlegern schwer: Schwankende Kurse sorgen auch bei einer breiten Streuung der Anlagen für eine geringe Rendite. Selbst die Prognose bei der Wertentwicklung von Edelmetallen wird zunehmend schwieriger - in diesem Licht erscheinen alternative Anlageformen umso interessanter. Ein gepflegter Oldtimer ist ebenso wie guter Jahrgang eines edlen Tropfens eine solide Investition. Welche unkonventionellen Geldanlagen lohnen sich derzeit?  mehr…

Aktien

Moskauer Börse: beeindruckende Frühjahrsrallye wie im Vorjahr

Der stark steigende Ölpreis sorgt dafür, dass die Moskauer Börse von Jahreshoch zu Jahreshoch eilt. Die Börse bleibt damit einer der Top-Performer weltweit, nachdem sie zu Jahresbeginn noch stark nachgegeben hat. Besonders russische Öl- und Gasaktien wie Gazprom und Lukoil sind jetzt gefragt, genauso wie andere russische Rohstoffaktien.  mehr…

Immobilien

Immobilien zwischen Aktien und Anleihe

Der veröffentlichte IPD Deutscher Immobilien Index zeigt einen Total Return von 5,1 Prozent für deutsche Immobilien für das Berichtsjahr 2013. Dabei weist das Segment der Wohnimmobilien mit 8,3 Prozent den höchsten Total Return auf.  mehr…

Aktien

Nach dem Crash ist vor dem Crash?

Der schwarze Montag, der 24. August 2015, mag einen Vorgeschmack geben, was geschehen kann, wenn Anleger in Panik verfallen, was in Deutschland bisher aber noch nicht passiert ist. Die vergangene Woche war sehr volatil, sowohl für Aktien als auch für Rohstoffe. Der Börsenexperte Andreas Männicke gibt einen Überblick.  mehr…
Ostseepipeline gesichert

Fianzierung

Ostseepipeline gesichert

(bo/dapd). Die Finanzierung der Ostseepipeline ist gesichert. "Wir haben die restlichen 2,5 Milliarden Euro, die uns für den zweiten Strang der Leitung noch fehlten, bei den Banken eingesammelt", sagte der Finanzchef des Betreiberkonsortiums Nord Stream, Paul Corcoran, der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Freitagausgabe) laut Vorabbericht.  mehr…
Auch Bund haftet für Beratungsfehler

Betriebliche Altersversorgung

Auch Bund haftet für Beratungsfehler

Seit dem 1. August 2011 wird auch den Tarifbeschäftigten des Bundes die Möglichkeit eröffnet, eine zusätzliche Altersversorgung im Rahmen der sogenannten Entgeltumwandlung aufzubauen. Der Weg dazu ist durch einen gemeinsamen Tarifvertrag von Bund und Ländern zur Entgeltumwandlung frei geworden.  mehr…
Anbau von Sommergerste stark rückläufig

Preisverfall

Anbau von Sommergerste stark rückläufig

Der Anbau von Sommergerste in Hessen ist stark rückläufig. Gegenüber dem Vorjahr wurde die Aussaat um 7200 auf 18 300 Hektar reduziert, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Grund dafür sei der Preisverfall bei der Braugerste.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: