Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Finanzen

Finanzen - Seite 2

Personalie

Wechsel im Vorstand der KfW Bankengruppe

Auf Dr. Axel Nawrath folgt Dr. Ingrid Hengster und rückt in den Vorstand der KfW-Bank. Hengster, seit 2008 Vorstandsvorsitzende der Royal Bank of Scotland Deutschland, verfügt über langjährige Berufserfahrung am Finanzplatz Frankfurt.  mehr…

Investment

Sanpuro - Investment mit Erfolgsaussichten

Wasser wird als die für den Menschen wichtigste Ressource gehandelt. Auch auf dem Börsenmarkt steigt die Bedeutung des Rohstoffs stetig an – insbesondere exklusive Wasseranbieter stehen im Fokus. So gilt beispielsweise die Sanpuro Aktie für viele Experten als Investment mit guten Erfolgsaussichten gilt.  mehr…

Immobilien

Immobilien zwischen Aktien und Anleihe

Der veröffentlichte IPD Deutscher Immobilien Index zeigt einen Total Return von 5,1 Prozent für deutsche Immobilien für das Berichtsjahr 2013. Dabei weist das Segment der Wohnimmobilien mit 8,3 Prozent den höchsten Total Return auf.  mehr…
Die New Yorker Staatsanwaltschaft hat die US-amerikanische Großbank JP Morgan verklagt

Betrugsverdacht

Anklage gegen US-Großbank JP Morgan

Die New Yorker Staatsanwaltschaft hat die US-amerikanische Großbank JP Morgan verklagt. Der Betrugsverdacht bezieht sich auf Hypothekenpapiere, die vor vier Jahren noch vor dem Ausbruch der Finanzkrise gehandelt wurden. Experten fürchten eine Klagewelle vor der Präsidentschaftswahl, die Anfang November beginnt.  mehr…
Die Frankfurter Börse mit Bulle und Bär im Vordergrund.

Börse, 29. Mai 2009

DAX im Aufschwung

(bo/dapd). Der deutsche Aktienmarkt ist deutlich fester in den Handelstag gegangen. Der Leitindex DAX legte am Dienstag gleich um 1,2 Prozent zu und lag damit knapp über der Marke von 6.400 Punkten.  mehr…

Kreditklemme

Steinbrück fordert von Banken Vergabe günstiger Kredite

(bo/ddp.djn). Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) hat die Banken zur Vergabe günstiger Kredite aufgefordert. Die Finanzinstitute sollten die Konditionen, zu denen sie an billiges Geld kommen, endlich auch an die Kunden weitergeben, sagte Steinbrück der in Essen erscheinenden «Neue Ruhr/Neue Rhein Zeitung» (Mittwochausgabe). Die Banken könnten sich derzeit sehr günstig Liquidität beim Zentralbanksystem besorgen, «und zwar unlimitiert, für ein Jahr zu einem Prozent». Diese Konditionen gäben sie aber erkennbar nicht weiter - weder im Rahmen des Kreditgeschäfts für den Mittelstand noch fürs Privatkundengeschäft.  mehr…
Tarifbeschäftigte des Bundes können jetzt  eine zusätzliche Altersversorgung im Rahmen der sogenannten Entgeltumwandlung aufbauen.

Betriebliche Altersversorgung

Auch Bund haftet für Beratungsfehler

Seit dem 1. August 2011 wird auch den Tarifbeschäftigten des Bundes die Möglichkeit eröffnet, eine zusätzliche Altersversorgung im Rahmen der sogenannten Entgeltumwandlung aufzubauen. Der Weg dazu ist durch einen gemeinsamen Tarifvertrag von Bund und Ländern zur Entgeltumwandlung frei geworden.  mehr…

gerichtsbeschluss

Alte Eigenheimzulage gilt nicht für Ferienwohnung im EU-Ausland

Die Eigenheimzulage in ihrer früheren Form wird für neue Immobilienkäufe oder -bauten längst nicht mehr bewilligt. Die Altfälle aber beschäftigen aber noch die Gerichte. Dabei hat der Europäische Gerichtshof (AZ: C-152/05) festgestellt, dass es die Eigenheimzulage auch für Immobilien im EU-Ausland geben muss, wenn die Fördervoraussetzungen nach dem früher geltenden Recht erfüllt waren.  mehr…