Weitere Artikel
Streik am Flughafen Hahn

Kurzfristiger Warnstreik am Flughafen Hahn angekündigt

0
0

(bo/dapd). Am Hunsrück-Flughafen Hahn wollen am Mittwochmittag rund 50 Fluggast-Kontrolleure ihre Arbeit für eine Stunde niederlegen.

Mit dem Warnstreik geben die Beschäftigten ihrer Forderung Nachdruck, die Lohnunterschiede von rund neun Prozent zwischen den Arbeitnehmern am Großflughafen Frankfurt am Main und dem Regionalflughafen Hahn aufzuheben, wie die Gewerkschaft ver.di am Mittwoch mitteilte. Der Arbeitsausstand sollte um 11.30 Uhr beginnen.

Am Nachmittag sollte es nach Angaben der Gewerkschaft eine Verhandlungsrunde geben. Die Fluggastk-Kontrolleure sind für die Sicherheitsprüfung von Handgepäck und Passagieren zuständig.

(Redaktion)



Empfehlen Sie diesen Artikel weiter!

0
0

 

Fotokennzeichnung:
Bild Nr. 1 © Flughafen Hahn


 

Mittwoch
Fluggastk-Kontrolleure
Gewerkschaft
Streik Hahn
Flughafen Hahn Streik

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mittwoch" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden