Weitere Artikel
Kongresse

Frankfurt bei Tagungsgästen gefragter denn je

(bo/ddp-hes). Die Stadt Frankfurt hat im Jahr 2007 mehr Kongressveranstaltungen ausgerichtet als jemals zuvor. Insgesamt habe es 60 865 Kongresse und Tagungen gegeben, teilte die Stadtverwaltung am Dienstag mit. Das seien 1446 Veranstaltungen mehr gewesen als 2006. Die Zahl der Tagungsteilnehmer sei auf 3,8 Millionen gestiegen.

Auch die Zahl der Großveranstaltungen mit mehr als 2000 Teilnehmern lag 2007 mit 106 leicht über der im Vorjahr (102). Dabei werden die Veranstaltungen in Frankfurt nach Angaben der Stadtverwaltung immer internationaler. So habe der Anteil der ausländischen Tagungsteilnehmer bei fast einem Viertel der Veranstaltungen über 50 Prozent gelegen.

Um die Kongresse beherbergen zu können, hatte sich die Stadt im März mit Sponsoren darauf geeinigt, unweit des Messegeländes ein weiteres Kongresszentrum für 3000 Teilnehmer zu bauen.

(rheinmain)


 


 

Frankfurt
Veranstaltung
Kongress

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Frankfurt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: