Weitere Artikel
Kochen & Kultur

Antagonhalle wird kulinarisch

(tm) Marcus Liebetahl, Koch und Caterer aus Offenbach, hat für seine Firma KETAO mit der neu renovierten Antagonhalle im Industriegebiet in Frankfurt Fechenheim eine ausgefallene Location für alle Arten von Events gefunden.

Auf 220-400 qm Fläche kann vom gesetztem Dinner bis zur kreativen Firmenfeier mit Bühnenshow und fliegendem Buffet alles arrangiert werden. Die Optik der Halle ist geprägt von Purismus und Kreativität und dem urbanen Stil alter Industriekultur. Weiße Wände, offene Balken und ein Gefühl zwischen Ballsaal und Fabrikhalle schaffen Atmosphäre und lassen der Kreativität zum Bespielen freien Lauf. Es sind bereits verschiedene Ausstattungen für Akustik und Licht vorhanden und individuell umrüstbar.

KETAO und Antagon verbindet der kreative Ausdruck durch künstlerisches Schaffen, auch wenn die Werkzeuge und Mittel dabei grundlegend verschieden sind. Beider Anspruch ist es, Gäste zu begeistern, in einem kreativem Umfeld zusammenzuführen und nachhaltige Erlebnisse zu schaffen.

Antagon ist ein Frankfurter Performancetheater. Es arbeitet mit Performern aus der ganzen Welt, mit den Mitteln des Körpertheaters, der sinnlichen Wahrnehmung, der Stimme, des Ausdruckstanzes, der Akrobatik, des Stelzenlaufs, der Improvisation, der Musik, des Feuers und des skulpturalen Bühnenbildes.

(Tina Meyer)


 


 

Antagon
Kateo
Marcus Liebethal
Frankfurt
Fechenheim
Theater
Koch
Catering
Genuss
Show

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Antagon" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: