Weitere Artikel
Ambiente goes City

Frankfurt wird zum Laufsteg für die Trends und Neuheiten 2009

Vom 12. bis 21. Februar 2009 haben Trendsetter in Frankfurt beste Bedingungen, auf Entdeckungstour zu gehen. Denn dann holt die Aktion „Ambiente goes City“ wieder die Neuheiten von der weltgrößten Konsumgütermesse Ambiente in die Geschäfte der Frankfurter Innenstadt. Die exklusiv gestalteten Schaufenster der teilnehmenden Händler zeigen vorab, was auf dem Frankfurter Messegelände zu diesem frühen Zeitpunkt sonst nur dem Fachhandel vorbehalten ist. Denn für ihn ist die Ambiente der Auftakt in die Geschäftssaison 2009. Aus aller Welt reisen Händler von Warenhäusern bis zu kleinen Design- und Konzeptstores zu diesem Messehighlight nach Frankfurt.

Ambiente goes City ist eine Initiative der Messe Frankfurt und des CityForum ProFrankfurt. Rund 40 Aussteller der Ambiente sowie fast 50 Fachgeschäfte und Kaufhäuser vom Hauptbahnhof bis nach Bornheim und von Sachsenhausen bis ins Westend beteiligen sich an der Aktion. „Ambiente goes City öffnet den Frankfurter Bürgern zehn Tage lang einen Spalt weit die Türe zu den Trends und Neuheiten, die sie im Laufe des Jahres rund um den Erdball in den Geschäften finden werden“, verrät Dr. Michael Peters, Geschäftsführer der Messe Frankfurt. Auch Heinz Schmitz, Geschäftsführer des CityForum, freut
sich, „dass die Frankfurter wieder einmal exklusiv und vor allen anderen Konsumenten auf der Welt einen Blick auf die Trends des Jahres werfen können. Frankfurt wird damit auch in diesem Jahr zur topaktuellen Trendbühne der Konsumgüterwelt.“

Zu sehen gibt es neben Neuem und Trendigem auch ungewöhnliche
Kombinationen. So betritt Peek & Cloppenburg mit den exotischen
Leuchten aus Abaca-Fasern von Konert Neuland im modischen
Sortiment. Die Schuhe des Elegance-Schuhsalons Cezanne-
Schuster unweit der Börse wiederum treffen erstmals auf exklusive
Weinaccessoires von Lago Maggiore Casalinghi. Mercedes Benz
erweitert mit den Porzellanartikeln von Kahla sein Angebot um
Designhighlights, die ganz ohne Pferdestärken glänzen. Und was
haben eigentlich freche Tassen mit Bang & Olufsen gemeinsam? -
Ein Schaufenster bei Ambiente goes City. Auf den styligen Monitoren
des Designanbieters erwachen die redseligen Figuren zu neuem
Leben. Dies und vieles mehr erwartet die Trendscouts in der
Frankfurter Innenstadt während Ambiente goes City 2009.

Gewinnen Sie Ihren persönlichen Cocktailabend!

Zum ersten Mal wird Ambiente goes City von einem Gewinnspiel
begleitet. Die Betrachter der Ambiente goes City-Schaufenster sind
aufgefordert, ihre persönlichen Favoriten zu wählen. Unter allen
Teilnehmern verlost die Messe Frankfurt zusammen mit dem
CityForum ProFrankfurt viele tolle Preise. Auf den Hauptgewinner
wartet ein Cocktailabend mit Barkeeper im eigenen Zuhause,
gesponsert von Leonardo. Teilnahmekarten gibt es im Handel,
nähere Informationen bieten außerdem die Internetseiten
www.ambientegoescity.de und www.cityforum-profrankfurt.de.

Quelle: Messe Frankfurt

(Redaktion)


 


 

Ambiente
Gewinnspiel
Messe Frankfurt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ambiente" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: