Frankfurter Köpfe - Seite 3

10 Fragen an Wirtschaftsjournalist Frank Lehmann

100 Frankfurter Köpfe

10 Fragen an Wirtschaftsjournalist Frank Lehmann

Kein Berliner kann so gut hessisch wie Frank Lehmann. Babbler mit Know-how. Das ehemalige Börsengesicht der ARD, Buchautor (Wie stehen die Aktien?). Vermittelt uns Finanznachrichten so verständlich und deutlich, dass sogar Otto Normalo kapiert, was hinter Dax und Dow Jones steht. Prägte das TV-Bild von Hessen, zum Beispiel als Leiter der Hessenschau. War dabei immer kritischer, aber liebevoller Beobachter.  mehr…
10 Fragen an Bockenheim-Restmüll-Mannschaftsleiter Alen Kukec

100 Frankfurter Köpfe

10 Fragen an Bockenheim-Restmüll-Mannschaftsleiter Alen Kukec

Männer wie Alen Kukuc, Leiter der FES-Restmüll-Mannschaft-Bockenheim (Bezirk 127), halten unser Frankfurt sauber, entsorgen den Müll der Großstadt. Und das immer schneller. Vor zehn Jahren leerte ein sechsköpfi ges Team 300 Mülltonnen am Tag.Heute schaffen drei Mann 900 Stück in einer Schicht. Kucuc, Ex-Bürokaufmann, träumt vom Haus am Meer – und liebt seinen Job: „Die Kunden sind so nett – möchte keinen anderen Beruf.“  mehr…
10 Fragen an Moderatorin Sonya Kraus

100 Frankfurter Köpfe

10 Fragen an Moderatorin Sonya Kraus

Was wäre PRO7 ohne Sonya Kraus? Ein TV-Sender ohne Gesicht. Frankfurts schönste Blondine ist die Allzweckwaffe im TV: „talk, talk, talk“, „Die Burg“, „Die Alm“. Wurde bekannt als Buchstabenfee im „Glücksrad“, war vorher Model. Spielt ständig selbstironisch die Rolle des blonden Dummchens. Spielt aber nur: Die Kraus baute ein Einser-Abi. Pendelt ständig zwischen München und Frankfurt, „meiner Basis“.  mehr…
10 Fragen an Klabunt-Chef Andreas Kramer

100 Frankfurter Köpfe

10 Fragen an Klabunt-Chef Andreas Kramer

Kartoffelbrei, Karikaturen – Klabunt. Andreas Kramer führt in der Berger Straße ein Schoppenlokal mit Stil. Kramer, Anhänger der Neuen Frankfurter Schule, von Titanic und selbst gestampftem Püree,...  mehr…
10 Fragen an Bankmanager Hilmar Kopper

100 Frankfurter Köpfe

10 Fragen an Bankmanager Hilmar Kopper

Ein Leben für die Bank. Hilmar Kopper blieb seinem Institut, der Deutschen Bank, ein ganzes Arbeitsleben lang treu. Er machte Karriere, war acht Jahre lang - bis 1997 - Sprecher des Vorstandes. Ein...  mehr…
10 Fragen an Masumi Knoblauch, Leiterin des Sprachzentrum für Japanisch e.V.

100 Frankfurter Köpfe

10 Fragen an Masumi Knoblauch, Leiterin des Sprachzentrum für Japanisch e.V.

Seit 30 Jahren lebt und arbeitet Masumi-Hata Knoblauch abwechselnd in Frankfurt und in Japan, hat den Wandel Frankfurts in mehreren Etappen miterlebt. Heute leitet sie das Frankfurter...  mehr…
10 Fragen an Palmengarten-Direktor Matthias Jenny

100 Frankfurter Köpfe

10 Fragen an Palmengarten-Direktor Matthias Jenny

Der Palmengarten ist die grüne Oase der Stadt. Mit einem Heer von Gärtnern, Pflegern, Architekten sorgt Dr. Matthias Jenny dafür, dass dies so bleibt. Dass der Palmengarten weiterhin Lieblingsplatz...  mehr…
10 Fragen an BrandControl-Geschäftsführer Harald Jossé

100 Frankfurter Köpfe

10 Fragen an BrandControl-Geschäftsführer Harald Jossé

Marken sind für Dr. Harald Jossé ein schützenswertes Gut. Der wichtigste Unternehmenswert. Jossé ist der Chef von BrandControl, dem Frankfurter Institut für Markencontrolling. Monat für Monat fragen...  mehr…
10 Fragen an Axel Honneth, Direktor des Instituts für Sozialforschung

100 Frankfurter Köpfe

10 Fragen an Axel Honneth, Direktor des Instituts für Sozialforschung

Wer ist der Nachfolger von Horkheimer, Adorno und Habermas? Prof. Axel Honneth, gebürtiger Essener, leitet das Institut für Sozialforschung an der Johann Wolfgang Goethe-Universität. International...  mehr…
10 Fragen an Kulturschaffer Hilmar Hoffmann

100 Frankfurter Köpfe

10 Fragen an Kulturschaffer Hilmar Hoffmann

Eine Legende in der Stadt. Hilmar Hoffmann ist – immer noch – Herr Kultur in Frankfurt. Zwanzig Jahre lang war er Kulturstadtrat. Er ist der Erfinder des Museumsufers. „Kultur für alle“ ist nicht nur...  mehr…
10 Fragen an Alte-Oper-Geschäftsführer Michael Hocks

100 Frankfurter Köpfe

10 Fragen an Alte-Oper-Geschäftsführer Michael Hocks

Der Mann redet immer schnell, ist immer aktiv, immer neugierig. Und immer dran am nächsten Projekt. Das ist gut so, denn die ganze Stadt schaut auf Michael Hocks. Er ist der Kapitän auf dem...  mehr…
10 Fragen an FFH-Chef Hans-Dieter Hillmoth

100 Frankfurter Köpfe

10 Fragen an FFH-Chef Hans-Dieter Hillmoth

Lebensaufgabe: Radio machen. Schon zu seiner Schulzeit gründete Hans-Dieter Hillmoth ein Krankenhaus-Radio. 1989 durfte der gebürtige Westfale, Diplom-Ingenieur für Elektrotechnik und gelernte...  mehr…
10 Fragen an Stalburg-Theater-Gründer Michi Herl

100 Frankfurter Köpfe

10 Fragen an Stalburg-Theater-Gründer Michi Herl

Der Michi. Die Knubbel-Schnut. Der Fernsehbrummler. Vor allem: Der Theatermacher. Michael Herl ist ein Frankfurter Liebling. War früher Journalist, auch bei Qualitätsblättern. Gründete 1998 das...  mehr…
10 Fragen an Fritz-Rémond-Theater-Direktor Claus Helmer

100 Frankfurter Köpfe

10 Fragen an Fritz-Rémond-Theater-Direktor Claus Helmer

Claus Helmer ist Theatermann durch und durch. Mit den Inszenierungen in seiner Komödie zaubert er den Frankfurter das Lächeln ins Gesicht. Mit dem Fritz Rémond Theater zeigt er, dass großstädtisches...  mehr…
10 Fragen an Festwirt Eddi Hausmann

100 Frankfurter Köpfe

10 Fragen an Festwirt Eddi Hausmann

München hat viele davon. Frankfurt nur einen. Eddi Hausmann, der Festwirt. Sorgt auf der Dippemess’ und vielen anderen Volksfesten dafür, dass Bierzeltkultur nicht gänzlich vom Fahrplan der...  mehr…
10 Fragen an Frankfurter-Bürgerstiftung-Geschäftsführer Clemens Greve

100 Frankfurter Köpfe

10 Fragen an Frankfurter-Bürgerstiftung-Geschäftsführer Clemens Greve

Erwerb und Erhaltung von Francofurtensien – eine der liebenswertesten Aufgaben der Frankfurter Bürgerstiftung. Organisation von Kultur-Events und Historienkunde gehören wie selbstverständlich auch...  mehr…
10 Fragen an Velotaxi-Geschäftsführer Matthias Graf

100 Frankfurter Köpfe

10 Fragen an Velotaxi-Geschäftsführer Matthias Graf

Es ist das umweltfreundlichste, aber auch das sympathischste Fortbewegungsmittel der Stadt. Und eines, das jedem Mitfahrer ein Lächeln aufs Gesicht zaubert: Das Velotaxi. Die Fahrrad-Droschken...  mehr…
10 Fragen an Immobilien-Visionär Ardi Goldman

100 Frankfurter Köpfe

10 Fragen an Immobilien-Visionär Ardi Goldman

Der Immobilien-Visionär. Ardi Goldman baut nicht einfach, er schafft Lebens- und Arbeitsräume. Sein Traum war, den Frankfurter Osten mit neuer Urbanität zu beleben. Er hat ihn verwirklicht, schuf...  mehr…
10 Fragen an Jaguar-Express-Besitzer Xaver Geisler

100 Frankfurter Köpfe

10 Fragen an Jaguar-Express-Besitzer Xaver Geisler

Den Kopf verdrehen – nirgendwo geht das schneller als im Jaguar-Express, dem Frankfurter Kult-Karussell. Dreht sich seit mehr als 30 Jahren. Knapp die Hälfte davon beobachtet Besitzer Xaver Geisler...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: