Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
Pressebericht zur 11. IIR-Konferenz

Frankfurts Immobilienwirtschaft in Hochstimmung

Potenziale und Probleme im Wohnungs- und Büromarkt - Strategischer Hochhausbau, neue Quartiere - Mehr Wettbewerb im Handel - Flughafenausbau sichert die Region. "Frankfurt ist fit für die Zukunft, aber wir müssen weiter gemeinsam kämpfen", resümierte Udo Bausch von der Wirtschaftsförderung Frankfurt auf der 11. IIR-Konferenz "Immobilienstandort Frankfurt", die am 27. und 28. August in der Mainmetropole stattfand. Mehr als 120 Vertreter der regionalen Wirtschaft und Immobilienexperten aus ganz Deutschland diskutierten über Trends, Chancen und Risiken für das Rhein-Main-Gebiet.

Bernhard Faller vom Beratungsunternehmen Empirica nannte die Wirtschaftskraft der Region Rhein-Main eine der stärksten in Deutschland. Frankfurt sei regional davon noch einmal deutlich positiv abgekoppelt. Er bescheinigte der Stadt "sehr gute Wachstumsvoraussetzungen". Martin H. Herkströter von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft HA Hessen Agentur machte auf die Interdependenz zwischen Stadt und Umland
aufmerksam: "Die Region lebt davon, dass es der Kernstadt Frankfurt gut geht." Diese steht jedoch auch vor Herausforderungen: Der Kampf gegen soziale Polarisierung und zunehmende Armut, der Umgang mit hohem Büroflächen-Leerstand und die Aufwertung der Innenstadt sind wichtige Aufgaben der unmittelbaren Zukunft.

Prof. Dr. Horst W. Opaschowski von der BAT Stiftung für Zukunftsfragen stellte auf der IIR-Konferenz zehn Thesen auf, wie die Menschen künftig wohnen werden. Die Trends heißen Reurbanisierung, Generationenhausgemeinschaften, Nachbarschaftshilfe und Lebensqualität. Stadtrat Edwin Schwarz zeigte sich optimistisch: "Die Entwicklung bietet Chancen, und diese gilt es zu nutzen."

Ouelle: IIR Deutschland GmbH

(rheinmain)


 


 

IIR Deutschland GmbH
Frankfurt am Main
Immobilienwirtschaft
Udo Bausch
11. IIR-Konferenz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "IIR Deutschland GmbH" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: