Weitere Artikel
WM 2010

Unterhaltungsprogramm zur Verabschiedung der Fußballnationalmannschaft

Am 6. Juni startet die deutsche Fußball-Natio-nalmannschaft mit einem Sonderflug der ersten Lufthansa A380 zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Johannesburg, Südafrika.

Flughafenbetreiber Fraport lädt aus diesem Anlass alle Fußball- und Luftfahrt-Fans zu einem bunten Rahmenprogramm ein. Live-Darbie-tungen sorgen in beiden Terminals für die musikalische Untermalung, diverse Gewinnspiele und Besucherattraktionen stehen ganz im Zeichen der Fußball-WM. Hauptschauplätze der Aktivitäten sind die Airport City Mall Frankfurt und der Airport Reisemarkt im Terminal 1 sowie die neuen Marktplätze und die Besucherterrasse im Terminal 2. Beginn des Rahmenprogramms ist um 14 Uhr, gefeiert wird bis 22 Uhr, der Abflug der Fußball-Nationalmannschaft ist für 20.30 Uhr vorgesehen. Die Geschäfte und Restaurants in beiden Terminals tragen mit Sonderaktionen und dem Verkauf von WM-Artikeln zu dieser abwechslungsreichen Veranstaltung bei.

In der Airport City Mall Frankfurt, dem neuen Marktplatz zwischen Parkhaus, Regionalbahnhof und Abflugbereichen im Terminal 1, erwarten die Gäste unter anderem original-afrikanische Rhythmen, ein Glücksrad mit spannender Verlosung sowie eine Karaoke-Box, in der sie ihre selbst gesungenen Fußballsongs auf CD aufnehmen lassen können. Am Rundfahrtenschalter werden unvergessliche Flughafen-Erlebnisse verlost, Hauptgewinne sind Fahrten im Flugzeug-Schlepper sowie im Follow-me-Fahrzeug. Kinder bis 15 Jahre können kostenlos an Rundfahrten teilnehmen.

Wissenswertes über das WM-Gastgeberland präsentiert das südafrikanische Fremdenverkehrsamt an einem Informationsstand auf dem Airport-Reisemarkt. Eis und afrikanische Sandwiches tragen zum kulinari-schen Genuss bei.

Wichtigster Schauplatz im Terminal 2 ist die Food Plaza mit direktem Blick auf das Vorfeld sowie Zugang zur Besucherterrasse. Hitradio FFH moderiert das Geschehen und führt Interviews mit bekannten Fußballgrößen wie den ehemaligen Nationalspielern Mario Basler, Dieter Grabowski und Dieter Müller sowie dem Eintracht-Manager Heribert Bruchhagen. Aus aktuellem Anlass gibt es auf der Besucherterrasse für die jungen Gäste Kinderschminken, z. B. mit Fußball- und A380-Motiven, außerdem wird den Besuchern ein Gratis-Port-rait zur Erinnerung angeboten.

Kinder bis 15 Jahre genießen freien Eintritt auf die Besucherterrasse. Wer am Abend die Fußballnationalmannschaft gebührend verabschieden möchte, kann dies ebenfalls von der Besucherterrasse aus tun. Winkehände in den deutschen Nationalfarben werden gratis verteilt.

Auch in der neuen Shopping Plaza im Terminal 2 warten an diesem Tag Überraschungen und Sonderak-tionen auf die Flughafenbesucher, darunter Gewinn-spiele mit Fan-Artikeln, Torwandschießen und spezielle Angebote in den Shops. Die Protagonisten der angesagten Band „One“, Maria und Tom, spielen live.
Abgerundet wird das Programm durch die Aktion „Der längste Glückwunschfilm der Welt“, bei der Groß und Klein individuelle Wünsche an die Nationalelf in eine Kamera sprechen. Der Film wird später auf YouTube und den Fraport-Homepages zu sehen sein.
Ein Programmheft mit detailliertem Zeitplan und einer Übersicht über alle Aktionen wird am Veranstaltungstag vor Ort verteilt.

Quelle: Fraport AG

(Redaktion)


 


 

Terminal
Besucherterrasse
Fußball-Natio-nalmannschaft
Programmheft
Rahmenprogramm
Gewinn-spiele
Marktplatz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Terminal" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: