Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Gastronomie

Gastgewerbeumsatz im Februar 2008 leicht gestiegen

(bo/ddp.djn). Das deutsche Gastgewerbe hat im Februar ein leichtes Umsatzplus verzeichnet. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Mittwoch mitteilte, setzte die Branche nominal 5,3 Prozent und real 2,7 Prozent mehr um als im Vorjahresmonat.

Vergleich zum Januar 2008 wurden nach Kalender- und Saisonbereinigung nominal 1,4 Prozent und real 1,5 Prozent mehr abgesetzt. Die größte Umsatzsteigerung konnten Kantinen und Caterer mit nominal 7,9 Prozent und real 5,1 Prozent verbuchen. Insgesamt ist der Jahresauftakt laut der Behörde für alle Bereiche des Gastgewerbes gut verlaufen: In den ersten beiden Monaten 2008 wurden nominal 3,9 Prozent und real 1,2 Prozent mehr umgesetzt als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

(rheinmain)


 


 

Gastgewerbe

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gastgewerbe" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: