Weitere Artikel
Gerücht

Apple plant neues Internetradio

Apple will seine Rolle im Musikgeschäft weiter ausbauen und plant neusten Gerüchten zufolge ein eigenes Internetradio. Dabei soll der neue Dienst den Musikgeschmack des Nutzers berücksichtigen und die Titelauswahl darauf anpassen.

Mit der Plattform iTunes gehört Apple zu den weltweit größten Musikverkäufern. Ein eigenes Internetradio hat der Konzern bisher noch nicht gestartet. Insider haben jedoch bestätigt, dass Apple bereits erste Gespräche mit der Musikindustrie geführt habe über die entsprechenden Rechte. Zur Veröffentlichung eines solchen Dienstes könnten allerdings noch Monate vergehen. Der aktuelle Trend zeigt, dass Musik weniger heruntergeladen, sondern direkt aus dem Internet angehört wird. Verschiedene Abo-Dienste wie Spotify oder Juke stellen die Musik uneingeschränkt gegen eine Monatsgebühr zur Verfügung. Ein ähnlicher Dienst wäre auch bei Apple denkbar.

Problem: hohe Lizenzgebühren

Apple wird dabei einen Kompromiss zwischen den Streamingdiensten und einem Internetradio finden. Vorerst ist der Dienst für iPhone und iPad geplant, doch ein Ausbau auf Windows-PCs wäre denkbar. Ähnlich dem Internetdienst Pandora soll es auch mit dem neuen Apple Internetradio Werbeanzeigen zur Musik geben. Erste Vorboten zum neuen Dienst sind die verschiedenen neuen Streaming-Angebote in iTunes, mit denen Apple dem Nutzer unverbindlichen Zugang zu neuer Musik bietet.

Probleme könnte es mit der Höhe der Lizenzgebühren geben. Der Musikdienst Pandora verliert einen großen Teil der Werbeeinnahmen durch die Lizenzgebühren. Soll es zu einem Start des neuen Apple Dienstes kommen, wird dieser vorerst nur in den USA angeboten. Technisch ist das Streaming von Musik für den Konzern Apple kein Problem. Bereits mehrere Projekte, wie beispielsweise iTunes Match, beweisen das technische Können. Inwiefern das Internetradio eine Gefahr für iTunes sein könnte, wird sich noch herausstellen.

(Florian Weis)


 


 

Apple
Dienstes
Musik
Internet
Lizenzgebühren
Problem
Musikgeschmack
GerüchtApple
Nutzer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Apple" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: