Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Bizz Tipps Personal
Weitere Artikel
Personal

Dorothee Hutter in Vorstand der Global Alliance gewählt

Dorothee Hutter, Vizepräsidentin der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) und Leiterin Unternehmenskommunikation der Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ), wurde anlässlich des diesjährigen "PR World Forum" in Stockholm in den Vorstand des weltweiten Kommunikations-Dachverbands Global Alliance for Public Relations and Communication Management (GA) gewählt.

Sie folgt in diesem Amt Thorsten Lützler, der aus beruflichen Gründen aus dem GA-Vorstand ausgeschieden ist. Als "ausgezeichnete Wahl" bezeichnetet DPRG-Präsident Ulrich Nies die Entscheidung der Global Alliance. "Mit Dorothee Hutter ist unser Verband auf höchster internationaler Ebene exzellent vertreten."

Dorothee Hutter, Jahrgang 1964, ist seit 2008 Vizepräsidentin der DPRG. Die gebürtige Rheinländerin kann auf langjährige internationale Erfahrung im Kommunikationsmanagement bauen. Seit März 2006 leitet sie die Unternehmenskommunikation der Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) GmbH in Eschborn. Zuvor verantwortete sie drei Jahre als Landesdirektorin das Portfolio der GTZ in Uganda.  Davor lagen Stationen in der Kommunikation, Eventmanagement und Führungskräfteentwicklung bei verschiedenen Institutionen, unter anderem der Carl Duisberg Gesellschaft in Köln. In diesem Zusammenhang war sie viele Jahre lang im europäischen und außereuropäischen Ausland tätig.

(Michael Kalthoff-Mahnke)


 


 

Dorothee Hutter
GA-Vorstand
Carl Duisberg Gesellschaft
Vizepräsidentin
Global Alliance
Technische Zusammenarbeit GTZ
Communication Management GA

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Dorothee Hutter" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: