Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Aktuell News
Weitere Artikel
Gewinnspiel Usingen

Glücksfall für junge Familie - Kuh Sarela entscheidet Wunschgrundstück-Verlosung

Es traf die Richtigen: Beim Kuh-Roulette am Samstag, 29. Mai 2010, in Usingen, der Endausscheidung einer spannenden Verlosungsaktion von wunschgrundstück.de, die in der BILD Frankfurt stattfand, gewann eine junge Familie aus Bad Nauheim ihr ganz persönliches Wunschgrundstück.

Der Bauplatz im Usinger Neubaugebiet ‚Schleichenbach II’ – im Grünen und mit Feldberg-Blick – ist das ideale Startkapital für junge Familien auf dem Weg ins eigene Haus. Kult-Talkerin Bärbel Schäfer, Radio-Moderator Johannes Scherer, der regierende Bürgermeister Gerhard Liese und wunschgrundstück.de-Inhaber Ralf Trollmann, dessen Unternehmen den Preis gestiftet hatte, freuten sich mit den Gewinnern.

Wochenlang hatte ganz Hessen mitgefiebert: Wer gewinnt das 424 Quadratmeter große Wunschgrundstück im Wert von 130.000 Euro und mit Traumblick auf den großen Feldberg? Wäschekörbeweise waren die Teilnahmekarten während der rund dreiwöchigen Verlosungsaktion bei BILD Frankfurt eingegangen. 16 Finalteilnehmer wurden ausgelost und reisten mit Familie und Freunden in gespannter Vorfreude am Samstag, 29. Mai 2010, nach Usingen.

Hier fand das Finale der spektakulären Verlosungsaktion von
wunschgrundstück.de und BILD Frankfurt statt. Rund 200 Besucher, dazu die 16 Finalisten-Familien, Glückskuh Sarela und ihr Besitzer Günter Allendörfer trafen sich ab 12 Uhr direkt auf dem Gewinner-Grundstück im Usinger Neubaugebiet „Schleichenbach II“ zur Endausscheidung.

Offiziell eröffnet wurde das Kuh-Roulette von Moderatorin Bärbel Schäfer und Schiedsrichter Johannes Scherer um 12.30 Uhr. Bevor es richtig losging, wurde den 16 Finalisten noch jeweils eine Parzelle zugelost.
Um 13.15 Uhr wurde Sarela dann auf das Grundstück geführt – und ließ sich erstmal Zeit. Nach über 20 spannenden Minuten, um 13.38 Uhr, fiel endlich ihr erster Fladen – auf Feld 2 des vorher eingeteilten Grundstücks. Ein Volltreffer für Christian Erb (33), seine Lebensgefährtin Jessica Koch (33) und ihre drei Kinder.

Die junge Familie aus Bad Nauheim konnte ihr Glück kaum fassen – der Traum vom eigenen Haus mit viel Platz für alle ist jetzt in greifbare Nähe gerückt. Jessica Koch standen noch die Freudentränen in den Augen, als sie alle Glückwünsche entgegennahm und Stadtrat Liese schon den Spaten schwang für den symbolischen ersten Spatenstich, mitten hinein in den Gewinner-Fladen auf Feld 2 der Glückskuh Sarela.
„Die zwei ist meine Glückszahl“, erzählte Christian Erb später. „Als wir bei der Auslosung der Parzellen die Zwei erhalten haben, war uns klar, dass die Sterne heute gut für uns stehen.“

Auch wunschgrundstück.de-Inhaber Ralf Trollmann freute sich über die treffende Entscheidung von Glücksgöttin Fortuna in Gestalt der Glückskuh Sarela: „Wir freuen uns sehr für Familie Erb und werden Ihnen natürlich auch bei allen Fragen rund um den Hausbau zur Seite stehen.“

Weitere Informationen unter: http://gewinne.dein.wunschgrundstueck.de/

(Kristine Bareuther)


 


 

Familie
Glückskuh Sarela
Endausscheidung
Frankfurt
Wunschgrundstück
Verlosungsaktion

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Familie" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: