Weitere Artikel
Wellness & Genuss

Grüne Oase vor den Toren Frankfurts

Den Charme einer Landhausvilla, die Atmosphäre einer Oase im Grünen, internationale und regionaltypische Küche, ein vielfältiges Wellness- und Sportangebot – das Kempinski Hotel Gravenbruch vereint ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Aufenthalt. Das Beste daran: Das Fünf-Sterne-City-Resort liegt unmittelbar vor den Toren Frankfurts. Die geschäftige Mainmetropole mit ihrem Finanz- und Geschäftsviertel sowie dem Messegelände ist also schnell zu erreichen. Gleichzeitig ist das Hotel, in einem 15 Hektar großen Park am hoteleigenen See gelegen, ein angenehmer Gegenpol zur Großstadt.

Das Anwesen des Kempinski Hotel Gravenbruch blickt auf eine über 400-jährige Geschichte zurück. Bereits 1586 gibt es am heutigen Standort einen Gutshof. Im Barock kommt ein Jagdschlösschen dazu, und Ende des 19. Jahrhunderts entsteht mit der Waldgaststätte „Forsthaus Gravenbruch“ ein beliebtes Ausflugsziel für den Frankfurter Adel. Im Laufe der Zeit entsteht durch Um- und Anbauten das heutige Luxushotel, das jetzt seit 30 Jahren unter der Leitung der Kempinski AG steht.

Aufwändig renoviert: Zimmer und Suiten

Das Hotel verfügt insgesamt über 285 Zimmer, von denen 23 Suiten sind. Alle Zimmer haben Park- oder Seeblick, ein Großteil von ihnen präsentiert sich seit Anfang des Jahres aufwändig renoviert. In den Zimmern genießen die Hotelgäste jetzt hochwertige Designereinrichtung und die Bäder sind neu ausgestattet. Bei allem Zeitgeist sind die Bauherren dabei dem Landhausstil treu geblieben, entstanden ist eine spannende Kombination aus Tradition und Moderne.
Die Suitengröße variiert zwischen 66 und 114 m2, mit 118 m2 ist die Präsidentensuite die größte. Sie verfügt neben zwei weitläufigen Zimmern mit Balkon und Blick und auf den See auch über eine gut sortierte Bibliothek auf der Galerie.

Vielfältige Gastronomie

Kulinarisch kommen die Hotelgäste gleich in drei Restaurants auf ihre Kosten. Das Forsthaus Restaurant zeichnet sich aus durch sowohl internationale als auch regionale Küche, begleitet von einer umfangreichen Auswahl edler Weine. Business-Lunch oder Sonntagsbrunch, Candle-Light-Dinner oder Barbecue im Sommer auf der Terrasse – bei dem vielfältigen Angebot ist für jeden etwas dabei. Mediterranes Flair, Spezialitäten aus dem Mittelmeerraum und leichte Bistro-Küche erwartet die Gäste im Restaurant L´Olivo. Urig-gemütlich geht es in der Torschänke zwischen historischem Gemäuer zu: Hier stehen vor allem gutbürgerliche Gerichte aus Hessen und Deutschland auf der Karte.
Im Wintergarten und in der Kaminhalle können Teeliebhaber nachmittags eine typisch britische Teatime zelebrieren. Und nach einem anstrengenden Tag mit Geschäftsterminen und Erledigungen geht nur Weniges über einen abendlichen Ausklang an der Lobbybar.

Langjährige Erfahrung mit Veranstaltungen

Die Lage des Hotels – mitten im Grünen und doch verkehrstechnisch gut zu erreichen – macht es zu einem attraktiven Ort für Tagungen und Konferenzen. Zur Verfügung stehen ein großer Ballsaal, der Platz für Veranstaltungen bis zu 600 Personen bietet, und sechs Salons unterschiedlicher Größe. Egal, ob Vorstandskonferenz, Workshop oder private Festlichkeiten – das Personal verfügt über langjährige Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Events. Und im hoteleigenen Hochseilgarten können Seminarteilnehmer und Firmengruppen den Zusammenhalt des Teams fördern.

Wellnessprogramme und Sportmöglichkeiten für Erholung vom Alltag

Auch für Entspannung ist im Kempinski Hotel Gravenbruch gesorgt. Der 750 Quadratmeter große Wellnessbereich verfügt über einen Innen- und beheizten Außenpool, über Sauna, Solarium und Massage sowie einen Fitnessraum mit modernen Technogym-Geräten für Ausdauer- und Krafttraining. Nach dem Saunabesuch oder dem Workout finden Gäste die nötige Ruhe in der Commerzbank Private Banking Lounge; ein Kamin sorgt für behagliche Wärme. Die Beautyfarm und den Friseursalon im Haus schätzen nicht nur weibliche Hotelgäste, und Sportbegeisterte finden viele Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten: Zum Haus gehören zwei Tennisplätze, es gibt Joggingpfade und Leihfahrräder. Ganz in der Nähe des Hotels befinden sich Golf- und Reitplätze. Für ein individuell ausgearbeitetes Fitnessprogramm kann ein Personal Trainer gebucht werden.

Kontakt:

Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt
Graf zu Ysenburg und Buedingen Platz 1
63263 Frankfurt / Neu-Isenburg
Tel: + 49 (0) 69 389 88 501
Fax: + 49 (0) 69 389 88 905
www.kempinski-frankfurt.com


 


 

Wellness
Business-Hotel
Luxus
Frankfurt
Frankfurt
Veranstaltungen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wellness" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden