Sie sind hier: Startseite Rhein-Main Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Gute Kondition

Positiver Wachstumstrend für Frankfurts Wirtschaft

Dem Jahresrückblick der IHK ist eindeutig zu entnehmen, dass das Wirtschaftswachstum in Frankfurt deutlich höher ausfällt, als in andere Metropolregionen. Auch für das kommende Jahr soll Frankfurt einen positiven Wachstumstrend erreichen.

Im Vergleich zu anderen Metropolen Europas soll in der FrankfurtRheinMain Region das Wirtschaftswachstum um einen Prozentpunkt höher ausfallen. Derzeit befindet sich die Wirtschaft Frankfurts in einer guten Kondition, gab der Präsident der IHK Matthias Müller bekannt. Die guten Ergebnisse sind vor allem auf eine passende Standortpolitik zurückzuführen. So konnten viele Unternehmen in die Region gezogen werden. Jetzt muss die Stadt mit Nachdruck daran arbeiten, dass die Standortbedingungen weiterhin positiv für die Industrie bleiben.

Wichtiger Industriestandort

Für die nächsten Jahre soll an einer Entspannung auf dem Wohnungsmarkt gearbeitet werden. Derzeit gibt es eine wachsende Nachfrage nach Wohnraum, die sich negativ auf Arbeitnehmer auswirkt. Vor allem im niedrigen und mittleren Einkommensbereich sind wenige Wohnungen vorhanden. Frankfurt muss jetzt attraktive Wohnungsangebote in der Region schaffen. Ziel des derzeitigen Plans ist es auch, für die Industrie und Wirtschaftsorganisationen als Region FrankfurtRheinMain einer der wichtigsten Industriestandorte zu werden.

(Christian Weis)


 


 

Frankfurt
Industrie
FrankfurtRheinMain Region
Region

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Frankfurt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: